-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mit Bascom MT/GR Terminal der Fa. Beckmann u. Egle Ansteuern

  1. #1

    Mit Bascom MT/GR Terminal der Fa. Beckmann u. Egle Ansteuern

    Anzeige

    Bin Bascom anfänger, ich habe ein MT/GR Terminal der Fa. Beckmann und Egle www.Bue.de was ich sonst immer mit C-Control über die Com1 der C-Control angesteuert habe dies möchte ich nun aber mit einem Atmega16 realisieren was ich aber mit Bascom nicht hin bekomme.
    In C-Control-Basic lautet z.b. der Code:

    Define ESC &h1B
    Define S byte
    Define Z byte
    S = 4
    Z = 2
    put ESC 'Steuerzeichen
    print "TP"; S; ","; Z; ";";
    print "Hello World!"
    END

    Kann mir jemand sagen (Beispiel) wie ich das in Bascom machen kann.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    ich hatte zwar noch nie was mit der C-Control zu tun, aber
    in Bascom heisst der Befehl auch Print, wenn ein ; folgt, wird kein CR-LF angehängt.
    Vorher mit $baud die gewünschte Baudrate angeben.

    Näheres in der Bascom-Hilfe.

  3. #3
    linux_80 Hab vielen dank für deine schnelle Antwort
    mir ist aber noch nicht klar wie ich das ESC-Zeichen (&h1B) über die Serielle Schnittstelle an das MT/GR sende in C-ControlBasic wird das ja einfach mit PUT ESC gemacht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Das könnte so ausssehen:
    Code:
    Dim S As Byte
    S = 4
    Print Chr(27); ' ESC einzeln, oder so
    Print Chr(27) ; "TP"; S; ","; ' usw.

  5. #5
    So, für alle die sich für ein MTGR interessieren RTS und CTS vom Max232
    müssen auf der 9-pol.Sub-D Buchse verbunden sein.
    oder RTS und CTS am MTGR müssen gebrückt werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •