-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: DAC der besonderen Art?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253

    DAC der besonderen Art?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!

    Mir ist gerade was an dieser Anlage



    aufgefallen, die wir seit Jahren im Bad stehen haben. Und zwar prahlt eine Aufschrift mit dem



    1-Bit DAC. Wer ist jetzt blöd? Ich oder der, der das da draufgeschrieben hat?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    1-Bit DAC. Wer ist jetzt blöd? Ich oder der, der das da draufgeschrieben hat?
    Du


    also soweit ich weiss gibt es 1-Bit DA Wandler, die arbeiten dann mit einer sehr hohen Frequenz. Leider kenne ich aber die Bezeichnung für diesen Typ nicht.
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Mit 1-Bit Breite wird auch ein PWM Signal ausgegeben und über einen Tiefpass in ein Analogsignal gewandelt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Digital...1-Bit_Umsetzer

    http://www.google.de/search?hl=de&q=1+bit+da&meta=

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    @ Home
    Alter
    29
    Beiträge
    270
    hallo!

    also soweit ich mit damit auskenne sind 1-bit DAC's nichts anderes als ein ganz normales PWM-signal, dass durch nen einfachen, passiven tiefpass mit fpwm >> fg auf eine analoge spannung gebracht wird. alternativ noch nen OpAmp als impedanzwandler und schon hat man einen 1 Bit DAC.

    MfG

    Schoko

    P.S.:hier nen schaltplan von mir zur analogen regelung eines 12V lüfters via PWM.

    edit: mist.. Manf war schneller....
    Warum bekommen Vegetarier immer eine Extrawurst?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    Okay, PWM kenne ich Naja, bleibt noch die Frage, wieso sie dieses

    Zitat Zitat von Wikipedia
    häufig sehr einfach und preiswert zu realisierende Verfahren
    als Feature anpreisen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    @ Home
    Alter
    29
    Beiträge
    270
    weil 99% der käufer nicht wissen was das ist und denken "WOAH GEIL, DAS KAUF ICH".... marketing und werbung sind eben unverzichtlich, wenn man kühlschränke in der antarktis verkaufen will

    MfG

    Schoko
    Warum bekommen Vegetarier immer eine Extrawurst?

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Gute Frage, ein weiteres Verfahren für das mit diesen Eigenschaften geworben wird ist dieses zum Formen von Schokolade.



    http://209.85.135.104/search?q=cache...nk&cd=20&gl=de


    Hier werden dann allerdings auch Einschränkungen genannt:

    Das Verfahren hat allerdings einige gravierende Einschränkungen:
    Spezifisches Gewicht und rheologische Eigenschaften von Füllung und temperierter Schokolade sollten nicht zu weit auseinanderliegen.
    Die Temperaturen von Füllung und temperierter Schokolade dürfen nicht zu unterschiedlich sein.
    Es sollten keine hohen Ansprüche an die Dichtheit der Artikel gestellt werden.
    Am besten funktioniert die Methode bei Fettfüllungen, mit Abstrichen auch bei Fondantcremes und Karamellfüllungen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    Könntet ihr mir zu meiner Beruhigung zumindest bestätigen, dass ein 1-Bit-ADC keinen Sinn machen würde? (Wenn wir mal von Schmitt-Triggern und dererlei Anwendungen absehen)

  9. #9
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Ein DAC in der Gegenkopplung eines ADCs ermöglicht schon sehr genaue Messungen.
    Ein 1 Bit DAC mit Gegenkopplungsschleife wäre dann ein (Sigma Delta -) Charge Balance Wandler der es mit einem Dual- oder Quad Slope Wandler gut aufnehmen kann. Das wäre dann von 12 Bit aufwärts bis über 20 Bit Auflösung interessant.
    Manfred

    http://www.maxim-ic.com/appnotes.cfm...e_number/1041/

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    ...mich wundert bald gar nichts mehr. Ich häng mein Hobby an den Nagel und lern stricken ^^

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •