-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: sd21 anders gefragt

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    5

    sd21 anders gefragt

    Anzeige

    Ich hab mal ein Bild gemacht
    was ich meine.

    bei dem 2ten Bild im Bild
    ist alles rot markiert was ich noch nicht begriffen habe.

    auf was von drei möglichkeiten muss das I2C kabel auf die Nippel.

    das Pluskabel muss auch ans bord - Oder wie kommen die Servos ans drehen
    wofür sind die anderen Schraubklemmen ?? pluss minus

    zu was sin die Zweipin-Nippel rot markiert

    danke für jede Hilfe.
    Sucher

    http://www.geocities.com/kunstmacher/sd21

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.03.2007
    Beiträge
    13
    Hallo, hier ist ein Datenblatt: http://www.roboter-teile.de/datasheets/sd21.pdf
    einfach mal gegooglet.

    Gruß

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21
    >auf was von drei möglichkeiten muss das I2C kabel auf die Nippel?

    Ist egal, auf der Platine müsste zu sehen sein, dass alle drei Stecker verbunden sind.
    Allerdings steht im Datenblatt:
    The heart of the SD21 is a pre-programmed PIC18F2220 chip. This is accessed over the
    I2C bus at address 0xC2 ($C2) by one of the controller options above, fitted to the module, or from an external controller connected to one of the I2C connectors.
    D.h. entweder I2C vom Pc oder Picaxe/BS.

    >das Pluskabel muss auch ans bord - Oder wie kommen die Servos ans drehen
    wofür sind die anderen Schraubklemmen ?? pluss minus

    Die Verbindung Batterie-Schraubklemme Servo-Power ist o.k.
    Die linken beiden Schraubklemmen sind für 5V-Controller(Logic-)
    Versorgung.
    Wenn du irgendwo im Sytem schon 5V hast, kannst du die da anschliessen.
    Falls nicht, freilassen und Jumper auf die zwei Pins oben unterhalb der Schraubklemme.
    Damit wird der eigene 5V-Spannungsregler (der 3-beinige daneben)
    aus der Servospannung versorgt.
    >zu was sin die Zweipin-Nippel rot markiert
    Links unten? -keine Ahnung,steht nicht im Datenblatt.

    Der 4-Pin-Connector an der linken Seite der Platine ist die Prog-Schnittstelle für PICAXE/Basicstamp.

    Wenn Du wie auf deinem Bild zwei SD21 verwenden willst,
    musst du irgendwie die I2C-Slave Adresse eines Moduls
    verändern. Wie das funktioniert, steht leider nicht im Datenblatt.

    MfG
    Digger

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    5

    Re:

    Hallo Digger,
    recht vielen Dank, jetzt trau ich mich mal das ding in betrieb zu nehmen.

    Ja ich bin froh jetzt zu wissen wo der Nippel durch die Lasche geht.
    denn ein englisches datenblatt kann ich so nichts verstehen.

    Danke

    sucher

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •