-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Ist das als Abstandssensor geeignet?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122

    Ist das als Abstandssensor geeignet?

    Hi,
    könntet ihr mir mal helfen und euro Meinung sagen biszu welcher Entfernung man diesen Optokoppler verwenden kann und ob er als Abstandsensor für einen kleinen Robo geeignet ist?

    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/...c=X&~cookies=1

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Diese Conrad links gehen nur für den Computer für den der Cookie gesetzt ist. (unlesbar)
    Manfred

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    38
    Beiträge
    1.277

    Re: Ist das als Abstandssensor geeignet?

    Zitat Zitat von seitenmaster
    Hi,
    könntet ihr mir mal helfen und euro Meinung sagen biszu welcher Entfernung man diesen Optokoppler verwenden kann und ob er als Abstandsensor für einen kleinen Robo geeignet ist?

    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/...c=X&~cookies=1
    Die Conradlinks funktionieren nur auf dem Rechner der gepostet hat ;-(
    Schreib am besten einfach die Bezeichnung von dem Optokoppler rein.

    Gruß, Sonic
    http://www.dontfeedthetroll.de/images/dftt.gif
    If the world does not fit your needs, just compile a new one...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122
    Ok, sorry hab ich nicht gesehen. Hier die Bezeichnung nach der ihr suchen müsst:

    CNY 70 OPTO REFLEXKOPPLER

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    38
    Beiträge
    1.277
    Zitat Zitat von seitenmaster
    Ok, sorry hab ich nicht gesehen. Hier die Bezeichnung nach der ihr suchen müsst:

    CNY 70 OPTO REFLEXKOPPLER
    Da hab ich grad ein paar davon rumliegen Allerdings bin ich noch mit den TSOP's am Spielen. Die CNY70 werden meistens für Liniensensoren eingesetzt, knapp über der Linie. Ich werd's bei Gelegenheit mal ausprobieren. Allerdings glaub ich das das schon seinen Grund hat warum die "nur" für die Linienerkennung eingesetzt werden und nicht für Abstandssensoren.

    EDIT: Im Anhang ein Bildchen aus dem Datenblatt. Ist also eher nix mit Abstandssensor.

    Gruß, Sonic
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cny70-abstandsdiagram.jpg  
    http://www.dontfeedthetroll.de/images/dftt.gif
    If the world does not fit your needs, just compile a new one...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122
    Nagut ok.
    Was würdet ihr für den Anfang als günstige Alternative für die Hinderniserkennung nehmen?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    38
    Beiträge
    1.277
    Zitat Zitat von seitenmaster
    Nagut ok.
    Was würdet ihr für den Anfang als günstige Alternative für die Hinderniserkennung nehmen?
    Mikroschalter z.B. oder die Schaltungen mit dem IS4irgendwas. Gibt's im Forum immer wieder Diskussionen drüber...

    Gruß, Sonic
    http://www.dontfeedthetroll.de/images/dftt.gif
    If the world does not fit your needs, just compile a new one...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122
    Ja mit Tastern will ich das ganze jetzt erstmal umsetzen, aber er soll dann wenns soweit klappt auch noch eine Hindernisserkennung über Sensoren bekommen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    26
    Beiträge
    1.461
    HI seitenmaster!

    Ich kann dir den IS471 (F) nur wärmstens empfehlen!!

    Der Moduliert sich selbst und mit der richtigen LED und der
    richtigen Endstufe _KANN_ man mit ihm so um die 10cm - 15cm
    Reichweite erziehlen!

    Er ist zwar bei Conrad ETWAS teuer, hab ihn im Internet aber auch schon um die 2,80€ gesehen.
    ah das war bei www.micromaus.de!

    Das Teil ist TOP! Ich verwende es auch.

    Liebe Grüße,
    Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Die Cnys kannst du als Radencoder oder so nehmen, allerdings, wie schon gesagt, weit kommst du nicht.
    ICh hab mal ne Frequen drangelegt, aber das gibt nur nen par cm.
    Außerdem sind die Dinger ziemlich Tageslichempfindlich...
    das ist mist

    MFG Moritz

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •