-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Mikrocontroller + Bluetooth Modul

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.09.2004
    Beiträge
    6

    Mikrocontroller + Bluetooth Modul

    Hallo Freunde der Nacht,

    ich möchte eine Studienarbeit realisieren und muss dafür einen Mikrocontroller + Bluetooth-Modul aussuchen, natürlich habe zum heutigen Tage noch keinerlei Erfahrung welchen man dafür nehmen könnte bzw. wo man sich dafür schlau macht!!!

    Der Mikrocontroller sollte folgendes leisten können!

    1. I2C Schnittstelle möglichst HW Lösung für max. 8 Ultraschallsensoren
    2. Ein Bewegungsmelder ist anzuschliessen
    3. Per UART anschluss an ein Bluetooth Modul
    3.1 Das Bluetooth Modul ist wiederrum mit einem Smartphone verbunden!
    4. Außerdem soll von dem µController per IOs Fahrbefehle an ein Robi geschickt,empfangen werden!!!

    Ich erwarte jetzt natürlich keine....hier ist die Lösungsantwort, aber vielleicht habt ihr ja ein paar Tips,Links oder Ratschläge in welche Richtung ich nun laufen muss....


    greetz + danke im vorraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Also als Microcontroller könntest du einen Atmel nehmen z.b. den Mega32 dazu findest du hier http://www.mikrocontroller.net eine anleitung und hier bekommst du einen Schaltplan http://www.robotikhardware.de/bilder...stepmega16.gif außerdem kannst du auf http://www.robotikhardware.de/grundschaltung.html auch die kompletten teile kaufen die du für die grundschaltung benötigst ...

    PS: Wenn dir ein Mega32 nicht reicht oder du wissen möchtest was der so kann ... http://www.kreatives-chaos.com/index...=avruebersicht ... hier findest du eine übersichtstabelle über alle atmel ics

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674
    es gab in der c't mal eine Artikelserie, bei der beschrieben wurde, wie man über Bluetooth mp3-Streams an einen Mikrocontroller schickt, der das dann dekodiert(mit Hilfe eines mp3-ICs)

    darin wurde auch ganz gut beschrieben, wie Bluetooth funktioniert und wie man das an einen Mikrocontroller anschließt
    vielleicht sind die Artikel ganz interessant für dich
    das ganze hieß BlueMP3 (oder so ähnlich), ich kann die Heftnummern mal raussuchen, wenn ich mal wieder Zeit hab, jetzt aber leider nicht

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.09.2004
    Beiträge
    6

    danke

    Den Tip habe ich jetzt schon mehrmals bekommen, das scheint wohl ein ziemlicher guter Artikel gewesen zu sein Heft 08/09/10 2004 war das drinne!!

    besten dank!! =D>

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674
    in der Ausgabe 15/04 ist ein vierter Artikel zu der Serie drin

    da gehts aber meines Wissens nach hauptsächlich darum, den Sender variabler zu machen(nicht nur noch Linux-PCs, sondern auch Windows usw.)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    26
    Beiträge
    1.461
    Hi

    Ich würde auch einen MEGA-AVR Empfehlen.
    Mega 16, Mega32, Mega 8515 usw.

    Bluetooth-Module, die über UART, bzw. USB funken gibt's bei
    www.stollmann.de

    Weitere Links zum Thema:
    www.zeevo.com
    www.azzurri.com

    Du verbidest die Module praktisch mit dem Seriellen Uart,
    VCC und GNGund dann ist auch schon das meiste getan.

    Liebe Grüße,
    Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.09.2004
    Beiträge
    6

    Bluetooth Adapter

    Hallo zusammen,
    hat jemand vielleicht eine gute Empfehlung für Bluetooth USB Dongle (WinXP), der dafür in Frage kommen würde... Bezüglich Dienste, Protokolle

    gruss duddel123

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.09.2004
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von tobimc
    Hi
    Du verbidest die Module praktisch mit dem Seriellen Uart,
    VCC und GNGund dann ist auch schon das meiste getan.
    hi tobias,
    ich habe das bluetooth modul mit dem atmega32 (UART) verbunden und wollte dich nun fragen ob du noch web links zu diesen thema hast. Zum Bespiel wie dieses Modul angesteuert wird oder es sichtbar macht für andere. Oder sind die ct Tips schon ausreichend?

    In naher Zukunft soll ein C- Client darüber einfache Strings oder Integers empfangen könne

    g + dank im vorraus

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.10.2004
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    203
    könnte jemand den artikel einscannen?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    33
    Beiträge
    153
    Hallo,

    ich wär an dem Artikel auch interessiert. Wär echt super wenn jemand seinen Scanner anschmeissen könnte.

    MfG Marco

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •