-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Aller Anfang ist schwer

  1. #1

    Aller Anfang ist schwer

    Anzeige

    Hallo,
    ich will Atmel AVRs (Mega 8 ...) Programmieren. Dafür brauche ich ein halbwegs vernünftiges Tool mit dem ich in C progen kann und das auch auf die MCU kopieren kann. welches wäre da am besten angbracht. Kann auch etwas kossten wenn es das ganeze für Lau gibt wäre es natürlich besser. Habe auch schon das mit dem Dongel gelesen jedoch bin ich mir nicht sicher wie ich das ganze dann auf die MCU bekomme

    Danke für euere Hilfe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Hallo!
    Schau doch mal hier im RN-Wissen (Link oben), ich benutze AVR-Studio, das gibt es direkt von Atmel auf deren Homepage, das ist eigentlich die IDE für Assembler, wenn man aber VORHER WinAVR installiert, erkent AVR-Studio das, und man kann schön mit Debugging und allem Drum und Dran arbeiten.
    Zum Thema AVR programmieren steht auch einiges im RN-Wissen. Falls Fragen auftauchen, einfach stellen, ansonsten viel Spass!!

    Mfg Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2004
    Alter
    33
    Beiträge
    165
    Ich benutze den GCC (--target=avr) mit KDevelop als IDE und avarice als Datenuebertrager und gdb als Debugger; als Hardware gibts das JTAGICE mkII. Funktioniert super, kostet dich mit der Jtaghardware um die 300E und ohne 0E.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    Zitat Zitat von fluchtpunkt
    als Hardware gibts das JTAGICE mkII. Funktioniert super, kostet dich mit der Jtaghardware um die 300E und ohne 0E.
    Vielleicht sollte er sich anstatt des JTAGICE MK2 mal das Evertool oder das AVR Dragon anschauen ...

    so als Alternative ...

    Grüße,
    Hanni
    Grundregeln des Forenpostings:
    1. Nutze niemals die Suchfunktion!
    2. Überprüfe niemals die Topics nach Ähnlichkeiten!
    3. Schreibe alles in hellgelb!

  5. #5
    ja kann ich da einfach die hardware hier von der seite verwenden oder muss man da was spezelles kaufen???

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •