-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gibt es eine Referenz zur AsuroLib?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    44
    Beiträge
    51

    Gibt es eine Referenz zur AsuroLib?

    Anzeige

    Gibt es irgendwo eine Referenz, in der die Funktionen der Asuro-Lib beschrieben werden?

    So in etwa nach dem Format:

    Funktionsname mit Syntax

    Beschreibung

    Beispiel


    Ich habe mir schon nen Wolf gesucht.
    Habe endlich alles am Rennen, Asuro läuft, allerdings hakt der rechte Antrieb ab und zu (bei Linienverfolgung mal richtig ätzend) und die Fototransistoren zicken noch ein wenig rum.
    (Hatte Sie etwas weiter nach unten gesetzt, sehr helle weisslichtLED statt der roten genommen und einen Kasten mit Alufolie innen drumrumgebaut, womit ich auf weissem Papier Werte von ca 975 auf beiden hatte, mit schwarzer Linie mittig unter der LED ca 910/300, aber er hat keine Linie gefunden. Hat sie registriert, was anhand der StatusLED zu sehen war, aber immer zu spät reagiert um der Linie zu folgen, was bei ersten Tests mit Standardkram und direkt auf der Platine aufsitzend besser funktioniert hat )
    Aber das wird noch, denke ich

    Jedenfalls wäre ein Nachschlagewerk nett.
    Ich würde es auch selbst erstellen, allerdings bin ich eher der Java und C#-Mensch, könnte also noch n bissl dauern bis ich in C fit bin.

    Wenn es so eine Referenz noch nicht gibt und Hilfe beim Erstellen im Forum hier zu erwarten ist würde ich mich mal dran machen.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.08.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    60
    Bei der neuesten ASUROLib ist eine Dokumentation dabei,
    bei der (alle?) zumindes aber ein Großteil der Funktionen beschrieben wird.
    http://sourceforge.net/projects/asuro
    Salvo errore et omissione

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    44
    Beiträge
    51
    ja, habs gefunden, wer lesen kann ist klar im Vorteil

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.08.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    60
    passiert mir aber auch manchmal, da bist du durchaus kein Einzelfall.
    Salvo errore et omissione

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    Hallo zusammen,
    es sollten definitiv alle Funktionen beschrieben sein die in der Lib zu finden sind. Sonst hätte ich da etwas übersehen
    Wenn ihr da 'Verluste' feststellen könnt, wäre es super dies mitzuteilen. Schön wäre es, wenn es dann im LIB-Thread neue Asuro Lib V2.70 (Release Candidate 3) moniert/mitgeteilt würde.
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

  6. #6
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Unglaublich was man google so alles findet:

    http://glossar.fh-augsburg.de/Progra...thek_des_Asuro

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    Hallo radbruch.
    Merkwürdig, dass dort keine Quellenangabe und dann auch kein Link zum Download der LIB vorhanden WAR.
    Jedenfalls bin ich jetzt bei dem Wiki auch noch Mitglied
    Schade ist es aber, dass dort allein schon die Groß-/Kleinschreibung "unserer" LIB-Funktionen nicht korrekt ist.
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •