-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: laden eines blitzkondensators beschleunigen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1

    laden eines blitzkondensators beschleunigen?

    Anzeige

    hi ich habe leider noch keinen genauen schaltplan...aber gibt es eine möglichkeit das aufladen eines kondensator in einer blitzlichtschaltung (we in den einwegkameras ) zu beschleunigen? wäre über jeden tip/link erfreut...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Die Ladezeit wird durch die Leistungsaufnahme des Übertragers begrenzt. Nimm' einen größeren!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Betriebsspannung erhoehen.
    Verdoppeln bringt ein halbieren der Zeit.
    Geht natuerlich nicht unendlich weit.
    Der Transitor vor den Trafo gegen einen starkeren austauschen.

    MFG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    ja aber dann wird die ausgangsspannung auch doppelt so groß? dann schlägt der zündtrafo bestimmt auch irgendwann durch oder?

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Hier gibt es zunächst ein paar Schaltungen.
    http://images.google.de/images?hl=de...=1&sa=N&tab=wi
    Wie ist das Vorgehen?
    Gehst Du von einer bestehenden Schaltung aus die beschleunigt werden soll oder soll eine bessere Schaltung gebaut werden?
    Manfred

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    einen bestehende schaltung soll beschleunigt werden....ich habe die schaltung noch net aber ein kumpel sagte es 8-10 sekunden dauern bis man einen blitz auslösen kann...das ist viel zu lange....

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...gleich mal eine Frage dazu - hat schon mal Jemand die Blitzmodule von Pollin (für 0,49€) zum Laufen bekommen ?

    Es gibt zwei Versionen, eine schon zusammengebaute, die habe ich hinbekommen...und eine in einem kleinen Karton, da ist die Blitzröhre seperat eingepackt und nicht beschrieben, wo die Leitungen an die Platine angeschlossen werden.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    mei kumpel hat nur die zusammengebaute....kannst du da nichts von der zusammengebauten abgucken? wo die kabel hingehören könnten?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    kannst du da nichts von der zusammengebauten abgucken?
    ...leider nicht, sind zwei völlig verschiedene Modelle
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    aber das grundprinzip müsste doch stimmen oder?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •