-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ICD2 Problem - MPLAB ICE has lost communications with the...

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.01.2004
    Ort
    Luzern
    Alter
    32
    Beiträge
    31

    ICD2 Problem - MPLAB ICE has lost communications with the...

    Anzeige

    hallo, also ich habe hier schon länger folgendes problem

    ich kann mit mplab problem los auf icd2 connecten. self test passed...
    aber sobald ich dann debuggen möchte (also auf run klicke) hängt sich
    mplab wie auf und gibt mir folgende warning:
    ICDWarn0054:MPLAB ICD has lost communication with the MPLAB ICD2...

    USB treiber hab ich alles installiert... was ich bemerkt habe ist das
    die spannung am mclr 5v ist solange ich icd2 nicht angeschlossen habe
    mit dem rj12 kabel...sobald ich dieses aber anschliesse habe ich am mclr
    nur noch 2.1v... betriebsspannungen ansonsten in ordnung....
    ich verwende einen pic16f877.... angeschlossen wie es microchip
    vorschlägt... ich weiss echt nicht woran das liegen kann...?! ist evtl
    der clock für den pic nicht sauber?? jemand eine idee?

    danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hallo,
    wird das Target-Board mit dem PIC über die Schuhkremedose, also vom USB versorgt ?
    Wieviel Strom benötigt das Target-Board ?
    Du könntest mal über "Programmer > Settings > Power" das Häkchen von "Power target circuit from MPLAB ICD 2 (5V Vdd)" entfernen und das Target-Board separat versorgen.
    Auf der gleichen Seite werden verschiedene Spannungen angezeigt.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •