-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: mehrere avr an einem quarz?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    133

    mehrere avr an einem quarz?

    Anzeige

    Hallo,

    bezüglich meinem Projekt, beim dem ich schon Hilfe von PickNick bekommen habe:

    Er hat mir vorgeschlagen dafür mehrere AVR zu verwenden, hier drei stück.

    Kann ich die alle drei an einen Quarz hängen, wenn CKOPT progrmmiert ist?
    Mit Osz+ zusammenschalten?

    Hat das jemand schon mal gemacht?

    Danke, ANdreas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    nein, sollte man nicht, die Funktion ist fraglich ... kann gehen oder auch nicht oder nur ab und zu. was geht ist ein Oszillator für alle, aber 3 Schwingkreise auf einen Quarz

    ausserdem könnte es auch sinnvoll sein nicht alle µC gleich schnell laufen zu lassen. Wenn beispielsweise der "Master" komplexe berechnungen zu machen hat, die schnellen Takt verlangen, die Slaves aber nur Ports zu setzen müssen diese nicht auch volle Pulle Laufen, das spart nämlich dann strom bei niedriger Taktung.
    Im Extremfall müssen die Slaves nur zu bestimmten Events laufen und können zwischenzeitlich ganz in den sleepmode runter
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Einige neue AVrs (zB Tiny24) haben eine Clock-Out-Pin. Hier kann der vom Quarz erzeugte Takt ausgegeben werden, um weitere ICs damit zu takten.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    Quarz

    Hallo Andreas,
    Kann ich die alle drei an einen Quarz hängen, ...?
    Nein, aber es ginge mit einem Quarzoszillator.

    Gruß Dirk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •