-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Habe usb-isp promer von robotikhardware woher rs232

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058

    Habe usb-isp promer von robotikhardware woher rs232

    Anzeige

    Habe um über dem mobilen computer die AVR programmieren zu können den prommer von Robotikhardware erworben und funktioniert perfekt. Jetzt würde ich aber gerne wie früher über die RS232 Daten an ein Terminalprogramm zur Anzeige "printen". Wie mach ich das?

    Würde ein usb-rs232 Adapter Printbefehle an ein Terminalprogramm übertragen können. Wenn ja, muß man bei der Wahl auf was achten? Schon mal danke.
    MfG

    Hellmut

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Prinzipiell Ja.
    Nur der AVR liefert kein V24-RS232 (+12V/-12V) sondern TTL-Pegel.

    Wenn Du so einen fertigen USB-RS232 Wandler nehmen willst, dann musst Du noch einen MAX232 (wie bei vielen Boards schon vorhanden) verwenden bzw. aktivieren´.

    Siehe RN_WIKI: Daten und Texte zum PC übertragen

    Wenn Du selbstgebaute Platinen ohne diesen Wandler anschliessens willst, muss Du das beachten.

    Ich habe übrigens einen Wandler entwickelt, der direkt an den AVR (ohne MAX232) angeschlossen werden kann:

    siehe: http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=19054
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058
    Sorry Darwin, das ist klar. Bei einem USB zu parallel Kabel eignet sich die Parallelschnittstelle nicht einen Prommer zu betreiben. Meine Frage ziehlt daher ob man bei einem USB zu RS232 Kabel nur "prinzipiell" oder auch "wirklich" vom Controller zum PC Daten übertragen kann!
    MfG

    Hellmut

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    276

    Re: Habe usb-isp promer von robotikhardware woher rs232

    Zitat Zitat von Hellmut
    Würde ein usb-rs232 Adapter Printbefehle an ein Terminalprogramm übertragen können. Wenn ja, muß man bei der Wahl auf was achten? Schon mal danke.
    Ja das geht , selbst erprobt.

    Gento

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Die reine Datenübertragung von und zum AVR hält sich an die RS232-Standards. Nur bei billig-ISPs werden die Steuerleitungen zur Datenübertragung "missbraucht", weil der ISP mehr Leitungen braucht als die normale Datenverbindung. Das macht dann kein USB-Wandler mit.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058
    Danke, werde USB - RS232 Kabel besorgen!
    MfG

    Hellmut

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Hellmut
    Sorry Darwin, das ist klar. Bei einem USB zu parallel Kabel eignet sich die Parallelschnittstelle nicht einen Prommer zu betreiben. Meine Frage ziehlt daher ob man bei einem USB zu RS232 Kabel nur "prinzipiell" oder auch "wirklich" vom Controller zum PC Daten übertragen kann!

    ???
    Wo habe ich parallel erwähnt?
    Wo habe ich programmieradapter erwähnt?
    ???

    Du wolltest doch Daten von RS232 auf USB wandeln, das und nur das habe ich beantwortet.
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •