-         
+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: servo wie ansteuern

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.07.2004
    Beiträge
    18

    servo wie ansteuern

    kann mir jemand sagen wie ich einen servo "richtig" ansteuere.
    ich habe nämlich immer ein proplem mit dem dritten pol.

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Welcher Controller? Welche Programmiersprache?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2003
    Beiträge
    136
    Welcher Servo-Anschluss? (Futuba/Graupner....)
    Analog-/Digital-Servos?
    So viele Fragen [-(
    Gruß
    -=jens=-

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.03.2004
    Ort
    Attnang
    Alter
    39
    Beiträge
    54
    Servos haben 3 Anschlüsse:
    V+
    GND
    PWM
    Der PWM-Eingang wil in 20ms eine Flanke von 0,6 bis 2ms haben.
    Also 0,6ms beim einen Anschlag, 2ms für die gegenteilige Position.

    Den Rest gilt es auszuprobieren....
    schöne Grüße, Alex

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Programmiersprache Assembler, Bascom oder C? In Bascom brauchst du dich um nix zu kümmern, da gibt es Befehl für Servos!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Zitat Zitat von trickTronic
    Servos haben 3 Anschlüsse:
    V+
    GND
    PWM
    Der PWM-Eingang wil in 20ms eine Flanke von 0,6 bis 2ms haben.
    Also 0,6ms beim einen Anschlag, 2ms für die gegenteilige Position.
    Könntest du das mit dem PWM etwas näher erklären.
    Also wenn ich das richtig verstehe, dann lege ich wenn ich:
    Schnell in die eine Richhtung will -> 2V
    Langsan in die eine Richhtung will -> 1,5V
    Schnell in die andere Richhtung will -> 0,6V
    Langsam in die andere Richhtung will -> 1,1V

    UNd sind das immer von 0,6 bis 2 V?

    MFg Moritz

  7. #7
    Gast
    Nö, so geht das nicht. Entscheident ist die Impulsdauer und nicht die Spannung.
    Siehe:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...ervo+ansteuern
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...ervo+ansteuern

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Ja, langsam blick ich...
    ISt ja garnicht so einfach.
    Irgendwie dacht ich immer, dass der Servo nur nen kleiner GLeichsctrom-Getriebemotor sei...

    MFg Moritz

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    159
    Irgendwie dacht ich immer, dass der Servo nur nen kleiner GLeichsctrom-Getriebemotor sei...
    ...der mit einer steuerungselektronik versehen ist, die eben die ansteuerung wie oben erklärt ermöglicht.

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.07.2004
    Beiträge
    18
    Danke das war alles was ich wissen wollte .
    Übrigents ich versuche es in Bascom

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •