-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PWM mit RNMega128Funk und RN-VN2 Dual.

  1. #1

    PWM mit RNMega128Funk und RN-VN2 Dual.

    Anzeige

    Hi!

    Auf die Gefahr hin, dass dies hier ein halbes Doppelposting wird:
    Ich schaffs nicht, die Kombination RNMega128Funk und RN-VN2Dual mit PWM zu steuern.

    (Zwischenfrage: Wie poste ich denn Source, damit er in so einem kleinen Scrollwindows angezeigt wird?)

    Die Hardware funktioniert, wenn ich folgendes mache klappt alles.
    _____________
    Code:
    Config Pine.3 = Output
    Motor1_pwm Alias Porte.3
    Config Pind.5 = Output
    Motor1_in1 Alias Portd.5
    Config Pind.4 = Output
    Motor1_in2 Alias Portd.4
    Config Pine.4 = Output
    Motor2_pwm Alias Porte.4
    Config Pind.6 = Output
    Motor2_in1 Alias Portd.6
    Config Pind.7 = Output
    Motor2_in2 Alias Portd.7
    
    Motor1_in1 = 1 'Drehrichtung Motor 1
    Motor1_in2 = 0 'Drehrichtung Motor 1
    Motor2_in1 = 0 'Drehrichtung Motor 2
    Motor2_in2 = 1 'Drehrichtung Motor 2
    
    Motor1_pwm = 1
    Motor2_pwm = 1
    Wenn ich aber den anpassten Source aus dem VN2 Dual Demo benutze klappts nicht. Hat jemand einen Tip für mich? Irgendeine Idee?

    Code:
    $regfile = "m128def.dat" ' Bei Mega 128 "
    $framesize = 32
    $swstack = 32
    $hwstack = 32
    
    $crystal = 16000000 'Quarzfrequenz
    $baud = 19200 'Baudrate für Funkmodul
    $baud1 = 9600 'Baudrate für MAX
    
    
    Sound Portg.2 , 400 , 450 'BEEP bei RN-Mega128Funk
    Sound Portg.2 , 400 , 250 'BEEP bei RN-Mega128Funk
    Sound Portg.2 , 400 , 450 'BEEP bei RN-Mega128Funk
    
    ' ---------------------------------------------------
    Config Pine.3 = Output
    Motor1_pwm Alias Porte.3
    
    Config Pind.5 = Output
    Motor1_in1 Alias Portd.5
    
    Config Pind.4 = Output
    Motor1_in2 Alias Portd.4
    
    Config Pine.4 = Output
    Motor2_pwm Alias Porte.4
    
    Config Pind.6 = Output
    Motor2_in1 Alias Portd.6
    
    Config Pind.7 = Output
    Motor2_in2 Alias Portd.7
    
    'PWM Frequenz Initialisieren
    
    Tccr1a = &B10100010 '9 Bit PWM Voller Takt
    Tccr1b = &B10000010 'Teiler = 8 PWM = 1951 Hz bei 9 Bit
    
    Dim I As Word
    Wait 1
    Print "RESET RN-MINICONTROL"
    Print "robotikhardware.de" "
    Do
    
    Print " Richtung1"
    Motor1_in1 = 0 'Drehrichtung Motor 1
    Motor1_in2 = 1 'Drehrichtung Motor 1
    Motor2_in1 = 1 'Drehrichtung Motor 2
    Motor2_in2 = 0 'Drehrichtung Motor 2
    
    For I = 0 To 511
    Pwm1a = I
    Pwm1b = I
    Waitms 25
    Next I
    Wait 120
    
    'Bremsen
    Pwm1a = 0
    Pwm1b = 0
    Wait 2
    
    Motor1_in1 = 0 'Drehrichtung Motor 1
    Motor1_in2 = 0 'Drehrichtung Motor 1
    Motor2_in1 = 0 'Drehrichtung Motor 2
    Motor2_in2 = 0
    
    Print " Richtung2"
    Motor1_in1 = 1 'Drehrichtung Motor 1
    Motor1_in2 = 0 'Drehrichtung Motor 1
    Motor2_in1 = 0 'Drehrichtung Motor 2
    Motor2_in2 = 1 'Drehrichtung Motor 2
    For I = 0 To 511
    Pwm1a = I
    Pwm1b = I
    Waitms 25
    Next I
    Wait 120
    'Bremsen
    Pwm1a = 0
    Pwm1b = 0
    Wait 2
    Motor1_in1 = 0 'Drehrichtung Motor 1
    Motor1_in2 = 0 'Drehrichtung Motor 1
    Motor2_in1 = 0 'Drehrichtung Motor 2
    Motor2_in2 = 0
    Loop

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    67
    Hi

    Im Editor kannst du bei Nachrichtentext: den Button "Code" wählen. Nach dem Code drückst du diesen wieder.

    Code:
    Zeile 1
    Zeile 2
    Zeiel 3
    usw.
    Probiers einfach mal in der Vorschau aus. Solange du nicht "Absenden" drückst, passiert nix.

    Ändere mal dein

    Pwm1a = I
    Pwm1b = I

    in

    Motor1_pwm = I
    Motor2_pwm = I

    dann müsste es klappen.

    Eisbaeeer

  3. #3
    Hallo Eisbaeeer!

    Vielen Dank! So hat es geklappt.
    Allerdings bemerke ich eine Geschindigkeitsänderung nur, so lange ich den Bot in der Hand halte, dann höre ich den Unterschied. Beim Fahren allerdings wirkt es ziemlich gleich.
    Ich bin grad beim "Lernen" wie PWM eigentlich funktioniert, ich denke ich habs auch raus, aber eine Frage stellt sich mir:

    Welche mit welcher Frequenz soll ich den Motor bzw. die H-Bridge versorgen?
    Das geht für mich aus den ganzen Beispielen nicht hervor. Eher was im 100 Herz Bereich? Oder im Kiloherz-Bereich?

    Besten Dank nocheinmal!

    Raolin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •