-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: DCF für die CControl II

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    154

    DCF für die CControl II

    Hallo,

    Ich habe das ein Problem mit dem DCF Empfang auf der Erweiterungsplatte.

    Wenn ich den DCF Port Y133 nehme und ein Programm in die CControl 1 lade dann Funtz es super.

    Aber jetzt, wenn ich ein Programm auf die CControl II lade passiert nichts!
    So jetzt habe ich den DCF- ausgang auf CControl II gelötet und siehe da es geht...

    Bin ich da falsch oder soll das so sein....?


    dank vorab

    mfg uwe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.788

    2x DCF?

    Hallo Uwe,

    jede der uCs (CC1 und CC2) hat einen EIGENEN DCF-Eingang! Du könntest sogar 2 getrennte DCF-Module anschließen,- das eine mit der CC1, das andere mit der CC2 auslesen. Mit "Gateway" kann die CC2 natürlich dann auch die DCF-Zeit der CC1 auslesen.

    Gruß Dirk

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    154
    Hallo Dirk...

    Wenn ich das richtig Verstanden habe, kann ich den Port Y133 der Erweitrungsplatine nutzen ?
    Die CC2 greit drauf zu...

    Laut Schaltplan endet der DCF Y139 bei N14 (R5 10K) Wiederstand.

    mfg Uwe

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.788

    1x DCF?

    Hallo Uwe,

    ... also: Ich muss mich korrigieren!

    Du hast Recht! Es gibt zwar den DCF-Eingang (Pin 26) der CC2, er ist aber intern mit der Reset-Schaltung (TL7757) verbunden. Damit ist er nicht verfügbar und ja auch nicht an einem Stecker C1/C2 verfügbar.
    Man kann also nur den DCF-Eingang der CC1 nutzen und der liegt an C2, Pin Y133. Auf der Experimentierplatine ist das dann (welche Verwirrung!) Y328 bzw. Y248. Bei den Yxxx-Bezeichnungen herrscht ein großes Durcheinander, so dass man das je nach Dokument anders sehen kann.

    Also: DCF-Anschluß erfolgt über die CC1, die dann die DCF-Zeit enthält. Will man die RTC der CC2 auch auf DCF-Zeit bringen, muss man wohl die Zeit aus der CC1 in die CC2 übertragen (über Gateway).

    Gruß Dirk

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    154
    Hallo Dirk...


    ich danke die...
    Ich denke mir das es nicht schlimm ist wenn ich das DCF an die CC2 anlöte...oder?

    mfg uwe

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.788

    DCF an CC2

    Hallo Uwe,

    Ich denke mir das es nicht schlimm ist wenn ich das DCF an die CC2 anlöte...oder?
    Denke ich auch!

    Übrigens: Ich habe mir den Schaltplan noch einmal in Ruhe angesehen: DFC/FRQ0 (Pin 26) der CC2 liegt über R5 an +5V, das heißt: Es ist an Pin 26 nur ein Pullup-Widerstand, der aber nichts mit der Reset-Schaltung zu tun hat. Somit liegt hier die merkwürdige Situation vor, dass am DCF-Eingang der CC2 ein Pullup-Widerstand ist (völlig korrekt!), aber dieser Eingang auf normalem Weg gar nicht nutzbar ist, weil er offenbar nicht an eine der Steckerleisten geführt ist. Man hätte dann ja auch R5 noch einsparen können.
    Oder hast Du an C1 oder C2 eine Verbindung zu Pin 26 der CC2 finden können???

    Gruß Dirk

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    154
    Hallo Dirk...


    super dank....an dich


    also langsam steige ich durch...
    Ich weiß jetzt, dass das system nicht so richtig durchdacht ist.
    Aber ich finde genau das ist so reitzvoll...Oder?
    Es sind doch die kleinen erfolge die man hat wenn man es doch irgendwie hinbekommt

    mfg uwe

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.788

    Reizvoller Robby

    Hallo Uwe,

    Ich weiß jetzt, dass das system nicht so richtig durchdacht ist.
    Aber ich finde genau das ist so reitzvoll...Oder?
    GENAU!!! \/

    Gruß Dirk

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •