-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Drehmomentmessung eines Schrittmotores

  1. #1
    Thomy
    Gast

    Drehmomentmessung eines Schrittmotores

    Hallo Leute !

    Ich habe einen Schrittmotor von Nanotec (SH5618L) und möchte an diesem eine Drehmomentsmessung durchführen. Vor allem ist es wichtig eine Kennlinie aufzunehmen. Kann mir jemand von euch vielleicht mit einem Versuchsaufbau helfen oder mir sonstige Hilfestellung geben? Vielen Dank schon mal im vorraus.

    Gruß

    Tom

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Bei einem starken verlustarmen Gleichstrommotor ist das Drehmoment dem Strom proportional. Koppelt man also die Achsen eines Schrittmotors und eines solchen Gleichstrommotors, dann kann man beim Lauf des Schrittmotors am Gleichstrommotor über einen Widerstand unterschiedliche Spannungen anlegen, damit Lastsituationen einstellen und dabei den Strom messen, der dem Lastmoment entspricht.

    Die Anordnung sollte mit einer Kupplung aufgebaut sein die Achslagendifferenzen ausgleicht (anderes Thema).

    Wenn ein solcher Motor zur Verfügung steht ist es relativ leicht. Sonst gibt es auch die Anordnung mit einem Reibrad. Eine Welle, um die ein Seil geschlungen ist das mit einem Gewicht belastet ist. Das Seil wird oben mit einer Feder gehalten und die Kraft um die die Feder entlastet wird wird gemessen. Die Kraft mal dem Radius des Reibrades ist das Moment.
    Manfred

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •