-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: usb-isp prommer zickt rum...hilfe....

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.03.2005
    Ort
    berlin, siemensstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    59

    usb-isp prommer zickt rum...hilfe....

    Anzeige

    hallo leute

    ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich probier einfach mal.
    habe mir bei roboterhardware den usb-isp prommer geholt.
    nun wollte ich den usb-treiber installieren, aber ich bekomme immer die meldung, das die zu instalierende software nicht den windows logo test
    bestanden hat und die hardware nicht installiert wird.
    bin hier am verzweifeln. vl hat ja jemand auch dieses problem gehabt und es lösen können. wenn nicht muß das teil eben wieder zurück.
    bei dem preis müßte das eigentlich kein problem sein mit der installation.

    also vlt hat jemand einen tip für mich

    MfG thomas

    ps: system ist windows xp pro sp2

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Bookholzberg
    Beiträge
    68
    mhmmm okay will ich dir mal helfen
    Also wenns in Sachen Computer geht....

    Ich schätze einfach mal das auf deinem System die "Digitale Treibersignierung" noch aktiviert ist. Sie hängt mit dem "Windows Logo Test" zusammen welche du allerdings mit wenigen klicks abschalten oder feiner einstellen kannst.

    - Start
    - rechte Maustaste auf "Arbeitsplatz" -> Eigenschaften (oder WindowsTaste + Pause)
    - oben auf den Marker "Hardware" klicken und anschließend auf den Button "Treibersignierung" (in der Mitte stehend)
    - Nun in dem neuen Fenster oben "Ignorieren.... " auswählen und auch unten "die Aktion als SystemStandard" festlegen.
    Das müsste es gewesen sein
    Ein Systemneustart ist dabei nicht notwendig.

    Gruß,

    JellbieO

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.03.2005
    Ort
    berlin, siemensstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    59
    =D> =D> =D> =D>

    bin gerade von arbeit und gleich probiert......
    ich sage mal......EIN RIESEN GROßES DANKESCHÖN.....

    nun gehts auch...danke das de mir geholfen hast.

    gruß thomas

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Bookholzberg
    Beiträge
    68
    Nicht dafür
    Kleiner Tipp allerdings noch:
    Manchmal ist es besser diesen Wert wieder auf der Standard zurückzustellen um ausschließen zu können das bösartige Software sich schwerer bzw. gar nicht erst installieren kann.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.03.2005
    Ort
    berlin, siemensstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    59
    ich dachte mir schon das du das sagen würdest
    ist auch schon wieder nach der instal. auf standard....
    gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •