-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: statt parallel ---> usb

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    104

    statt parallel ---> usb

    Anzeige

    Hi,

    ich steuere 3 Stepper mit 3 Karten und diese laufen über den parallelen Port. Jetzt habe ich mir bei ebay einen Kabel von USB zu LPT (also parallel Port). Warum ich das mache? Weil ich bei meinem Laptop keinen LPT habe. Sonst muss ich immer alles am Desktop-PC machen.

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich muss doch in der Programmierung die Signale nich an den LPT sondern USB schicken oder. Ich Programm steht bei mir.
    Code:
    #define PPORT_BASE 0x378
    das 0x378 ist die Adresse von LPT1. Jetzt muss ich doch nur die Adresse für den USB-Port anstelle des LPT1 hinschreiben oder???
    Wenn ja, wie lautet diese?

    MFG
    Yusuf Kuzu

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    26
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1
    Schaumal beim Gerätemanger ind der Systemsteuerung anch, da müsste es, glaub ich drinnen stehen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    104
    Ich habe da schonmal gekuckt. Ich habe das nichts gefunden bis auf E/A-Bereich bei den Ressourcen. Da steht bei dem ersten USB-Port 1820 -183F.
    Kann das sein? Ein USB-Port hat doch einen festen Adress-Port oder ???

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    82272 Moorenweis
    Alter
    53
    Beiträge
    435
    Meine Geräte-Manager / USB-Controller Anzeige unter Systemsteuerung bringt mir folgende Infos:

    Beim ersten USB Hostcontroller 27C8
    E/A-Bereich BF80-BF9F IRQ 20


    Beim 2ten (27C9)
    E/A-Bereich BF60-BF7F IRQ 21


    Mein Problem ist das gleiche, also ich habe auch keine LPT oder Com auf meinem Notebook.

    Dafür habe ich ein USB->Com Kabel der Firma SIIG. Der Treiber hat mir nun eine Com-Schnittstelle "gebastelt", den ich nun auch unter "Anschlüsse (COM & LPT)" im Gerätemanager unter Systemsteuerung finde.

    Mein System ist Vista. Gleiches funktioniert aber auch unter XP oder Win2k

    Vielleicht hilft dir das

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    44
    Guten Morgen,
    da kann ich mich pmaler nur anschließen, normal gibt es Treiber die einen Virtuellen Port erzeugen.
    Leider kann ich konstruktiv nur dazu sagen,dass es eventuell nicht funktioniert, da das ausgegebent Signal nicht geau dem eines "Echten" LPT entspricht. Ein Freund von mir hat eine CNC so ansteuern wollen, also genau dein Fall. Über den normalen LPT hat es einwandfrei funktioniert, über USB adapter nicht. Das Stand auch so in der Steuersoftware.
    Nur das du nicht Tage den FEhler suchst und ihn nicht findest.

    Uwe

  6. #6
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    den ich nun auch unter "Anschlüsse (COM & LPT)" im Gerätemanager unter Systemsteuerung finde.
    Das wird bei mir (W2K) aber nur angezeigt, wenn der Adapter auch eingesteckt ist.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.06.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    364
    Fpr Laptops gibts solche Steckkarten, die anscheinend n richtigen Parallelen Port erzeugen. Werd mir demnächst einen Kaufen, hoff dass es nicht nur so n Drucker-emulator ist.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    104
    Danke an alle für die Antworten.
    Ich habe echt keine Lust mehr mit der Fehlersuche. Ich mach das ganze jetzt an meinem Desktop Rechner.

    MFG
    Yusuf Kuzu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •