-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: linearführungen [bezugsquelle]

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Erlangen, Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    253

    linearführungen [bezugsquelle]

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Kennt jemand eine Bezugsquelle für Linearführungen? Mit 140E sind mir die von thk ein bisschen sehr teuer.
    Habe schon an die Schienen von Schubladen gedacht aber ich glaube das ich damit den Weg von ein bisschen über einem Meter nicht wirklich gut hinbekomme.

    gruss
    michael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    60
    Beiträge
    1.058
    Hallo Michael

    Ich habe für den Bau meines Segelbootes auch eine Linearführung gesucht und bin bisher gleichfalls an dem astronomischen Preis gescheitert. Habe mir die kugelgelagerten Schubladenführungen gekauft, sind aber für meine Anwendung doch ungeeignet. Das Problem ist im wesentlichen, das der "Schlitten" also der Schienenteil der in der anderen sich kugelgelagert bewegt so implementiert ist das man circa 1:1 Schlittenlänge und Schienenlänge braucht. Wenn es eine Methode gebe das die Kugeln sich drehen können ohne Lauflänge im Schlitten zu benötigen könnte man eine kugelgelagerte Schubladenschiene verwenden. Jede von mir bisher erdachte Variante scheitert daran das ich wirklich max 1cm Breite benötige, also mit ganz kleinen Kugellagern nichts zu machen ist. Die andere Variante durch fräsen die Linearführungen zu erstellen scheitert an fehlendem Werkzeuk um die erforderliche Länge, circa 35cm, und die notwendige Präzision zu erzielen!
    MfG

    Hellmut

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Erlangen, Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    253
    Evtl wäre das was:
    http://www.harhues-teufert.de/katalo...ungsrollen.htm
    sehen nicht ganz so teuer aus.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    60
    Beiträge
    1.058
    Hallo FoCus

    Der Lieferant scheint ja einiges zu haben, aber eine Webseite die so viel Appetit macht und so wenig konkrete Informationen bietet habe ich selten gesehen. Trotzdem danke, ich werde die mal kontaktieren.
    MfG

    Hellmut

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Erlangen, Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    253
    da hast du allerdings recht!
    Habe gestern den Katalog angefordert.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Erlangen, Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    253
    Habe was gefunden, was sich evtl in der Grössenordnung bewegt wie du dir das gedacht hast..
    http://www.konstruktionspraxis.de/fa...kel_77705.html

    diese hier könnten auch was sein..
    http://www.igus.de/Main_fs.asp?KATAL...O=START_DRYLIN

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    33
    Beiträge
    1.780
    Bei ebay gibt es eigentlich immer welche...
    leider landen die meistens auch bei recht stattlichen Preisen
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Erlangen, Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    253
    ja.. 150 euro ist eine masse zaster.
    auserdem brauche ich keine die belastungen bis 1000k aushält..will bloss cds transportieren..

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    64
    Beiträge
    1.597
    Hi ,

    schau mal auf www.hobbyshop24.de der hat gehärtete Stahlwellen im Zuschnitt und auch preisgünstige Gleitstücke.

    Gruß Hartmut

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Soest
    Alter
    51
    Beiträge
    59
    Hi FoCus,

    schau mal beim Konstruktions-Profil System von ITEM nach,
    Die haben unter Dynamik-Elemente eine sogen. C-Schiene mit Wagen,
    das ist die preiswerteste Führung die ich in 1000mm Länge gefunden habe.
    Präzise und sicher gut für 1kg Last.

    http://www.item-international.com

    :Produkte:Katalog nach Kapitelnynamikelemente:8.1.2
    Kosten ca. 80€ bei 1000mm Länge
    Dazu kommt dann allerdings noch ein Zahnriemen und Umlenkrollen...
    ( ... baue grade so etwas wenn's interessiert poste ich Bilder )

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •