-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 7,2Volt-Akku auf 6 Volt runterdrosseln?

  1. #1
    -=The Coder=-
    Gast

    7,2Volt-Akku auf 6 Volt runterdrosseln?

    Hallo,

    Gleich vorweg: Ich bin den ganzen Tag auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem. Ich glaube schon einiges dazugelernt zu haben, aber ich bin mir da nicht so sicher

    Also gehen wir es an:

    Ich habe einen 7,2V-Akku mit 1800mAh. Diesen möchte ich mir an das Fahrrad machen. Allerdings sind dort ja 6V oder noch kleinere glühbirnen verbaut. Auf einer der glühbirnen steht 2,4W. Ich habe versucht das umzurechnen:

    A = 2,4W / 6V
    A = 0,4
    => 0,4A

    Also braucht die lampe 6V und 0,4A. Ich hoffe das ist richtig. So dann habe ich weitergerechnet. Jetzt möchte ich an einem Widerstand die 1,2V abfallen lassen, damit ich von 7,2V auf 6V komme. Da stieß ich auf eine weitere Formel. Also hab ich folgendes gerechnet:

    R = 1,2V / 0,4A
    R = 3
    => 3 Ohm

    So. Wenn das alles stimmt, schließe ich einen 3 Ohm-Widerstand direkt an den Akku (als Beispiel mal an den Plus-Pol) an. Das andere Ende des Widerstands an die Glühbirne. Dann verbinde ich noch den Minus-Pol mit der Lampe. Sieht dann ungefähr so aus:

    [+]------------[3 Ohm]------------(X)------------------[-]

    Was passiert dann? Leuchtet die Lampe oder brennt sie durch??

    Ich hab keine Ahnung von der ganzen Sache. Gerade deswegen habe ich keine Ahnung ob 3 Ohm reichen Für mich Anfänger klingt das ein bisschen wenig!


    PS: Lauf Widerstands-Farbtabelle wäre das ein Widerstand mit folgenden Farben: schwarz - orange - schwarz - gold
    Ich denk mal dass die 5%-Toleranz-Widerstände am häufigsten vorkommen, von daher Gold
    Wäre das richtig?


    Ich denke mal mir kann hier geholfen werden

    Schonmal Vielen Dank
    Gruß Rene

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Also soviel Gedanken würd ich mir da nicht machen. Die Birne wird sicherlich auch die 7,2V vertragen, wenn auch mit leicht reduzierter Lebensdauer.
    Aber wenn du zufällig noch ein paar stärkere Dioden rum liegen hast, schalte einfach zwei in Reihe. Dann fällt ca. 1V ab und du hast in etwa deine 6V.

  3. #3
    -=The Coder=-
    Gast
    Hallo Frank,

    Ich bin erfreut so schnell eine Antwort bekommen zu haben

    Ich habe mir da gedanken gemacht, da der Akku ja mehr Strom als 7,2V bringt, wenn er voll ist (Vielleicht bis 8V). Und ich denke auch, dass die 2. Glühlampe hinten im Rückstrahler kleiner ist. Ich glaube die verkraftet nur 5,5Volt oder so. Aber da bin ich mir nicht sicher.

    Zu den Dioden. Ich habe sowas nicht rumliegen, aber ich denke, dass sich in meinem kaputten CD-Player, den ich noch nicht weggeschmissen habe, was finden wird. Aber was heißt stärkere?
    Eine Diode wollte ich sowieso vor dem Dynamo anbringen, damit es da keine Probleme gibt!

    Ausserdem würde ich doch recht gerne wissen, ob das Ergebnis oben stimmt, damit ich weiß, dass ich nicht den ganzen Tag umsonst gesucht und gelernt habe


    ABer schonmal Vielen Dank!
    Gruß Rene

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Ja, Widerstand mit 3 Ohm ginge auch. würde dann aber 1Watt Widerstand nehmen.
    Die Diodenlösung find ich bei so kleinen Spannungsunterschieden günstiger, weil dann der Strombedarf ziemlich egal ist, die Spannung von ca. 0,5V (je nach Diode) fällt da immer pro Diode ab, egal ob gerade wenig oder viel Strom fließt. Mit größerer Diode meinte ich nur, das diese auch den Strom vertragen sollte. Aber 1A Typen kosten auch nur ein paar Cent. Da sollte man ohnehin immer einige in der Bastelkiste haben.
    Das der Akku auch mal 8V direkt nach der Aufladung haben kann, das würde ich bei der Glühlampensache nicht sonderlich berücksichtigen, zumal das wirklich nur ganz kurz sein dürfte.

  5. #5
    Gast
    Hallo nochmal,

    Naja ich würde deinen Vorschlag nie in Frage stellen! Ich hab da nämlich nicht sonderlich viel Erfahrung auf dem Gebiet

    Aber wenn du das sagst, dann werde ich das so machen.


    Vielen Dank für die schnelle Auskunft zur späten Stunde!

    Gruß Rene

  6. #6
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Wie gesagt, in deinem Fall geht beides. Na dann schau mal was du im cd-Player findest.

    Gute Nacht zur frühen Stunde

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •