-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Isolation von Loetstellen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Iffeldorf
    Beiträge
    14

    Isolation von Loetstellen

    Anzeige

    Hallo zusammen

    Erst mal ganz dickes Lob an alle Asuro-Spezialisten! Die neue Ausro-Library und einge der Threads sind echt klasse! Ihr macht das Forum hier wirklich zu dem besten seiner Art.
    Deshalb habe ich mich auch hier angemeldet.

    Aber zu meiner Frage:
    Ich moecht meinen Asuro umbauen und muss deshlab wissen, wie man Loetstellen isolieren kann.

    Ich habe naemlich wie hier im Forum beschrieben, bei Umbau fuer die Ultraschallerweiterung, die Stifte auf der Asuro-Platine verkehrt herum eingeloetet, so dass die langen Spitzen auf der Platinenunterseite herausragen. Dadurch kann man, wie im Thread beschrieben wurde, oben die Ultraschallplatine und unten die Linenverfolge LEDs ja nach Bedarf zustecken. Allerdings ist die Konstruktion mit den Linienverfolge LEDs bei mir so wackelig, dass der Asuro, sie desoefteren verbogen oder verloren hat.
    Deshalb will ich an die unteren Spitzen jetzt ein weitere Platine loeten, auf der ich dann den Tischtennisball und die Lienienverfolge LEDs festloete. Dabei wuerde ich die Loetstellen der Stifte und die der Linienverfolge-LEDs
    mit einem Draht so verbinden, dass ich ihn je nach Bedarf unterbrechen oder verbinden kann. Je nachdem ob ich die Linienverfolge-LEDs oder die Ultraschallerweiterung benutzen moechte.

    Dabei habe ich jedoch das Problem, dass sich die Loetstellen auf der Unterseite der Asuro-Platine und die auf meiner hinzugeloeteten Platine, beruehren koennten. Deshlab muss ich die Loetstellen auf meiner hinzugefuegten Platine isolieren.
    Kann ich das mit Fluessigkleber machen, den ich ueber die Loetstellen verteile, oder leitet der auch?

    Danke

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    flüssigkleber leitet nicht. am einfachsten dürfet jedoch etwas isolierband sein, das bekommst du bei bedarf auch wieder ab.

    eine elegante lösung für die unterbrechung der bahnen wären jumper...
    kleinschreibung ist cool!

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Kann ich das mit Fluessigkleber machen, den ich ueber die Loetstellen verteile, oder leitet der auch?
    Ich würde Heißkleber verwenden:

    - trocknet schnell
    - isoliert gut
    - kostengünstig
    - kann auch konstruktiv verwendet werden
    - und ist rückstandsfrei zu entfernen

    Weitere Alternativen: Klebeband (oder zweiseitiges Spiegelklebeband, macht Rückstände), Kunststoffstreifen (aus Shampoo- oder ähnlichen Flaschen), Distanzbolzen (zuviel Aufwand), Silikon (dauert ewig, klebt wie Teufel), alter ranziger Klebestift (Geheimtipp), oder schlicht ein Stück Karton dazwischenklemmen. Möglichkeiten gibts reichlich.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Iffeldorf
    Beiträge
    14
    Super danke!

    Dass mit den Jumpern ist ne tolle Idee! Dann brauch ich auch keine Angst haben, dass sich zwei Draehte waehrend der Fahrt zufaellig beruehren und einen Kurzschluss verursachen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    jumper sind am besten. oder die standartmethode zum isolieren von ganzen paltinen ist plastik spray. (gibs zb bei conrad). dann hast eine dünne unsichtbare lackschicht drauf die perfekt isoliert und sich zur not auch noch löten lässt.

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    villach.. sag mal kennst du kötschach-mauthen? und birnbaum?
    kleinschreibung ist cool!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    kötschach-mauthen ja, birnbaum stand mal einer in meinem garten (war leider schon jahrelang krank)

    warum meinst. wenn du dort wohnst schreib mich mal mit einer pn an.

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    nein wir hatten einige jahre ne ferienwohnung in birnbaum. da kommste hin wenn du am billa vorbei aus KöMau rausfährst und in die berge hoch
    kleinschreibung ist cool!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •