-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Suche ein besseres "Terminalprogramm"

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    114

    Suche ein besseres "Terminalprogramm"

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich habe eine Frage zu der Frage zur Übertragung von Daten von einem Mikrocontroller.
    Bisher habe ich immer einzelne Zahlen oder ähnliches mithilfe des Terminals in Bascom Basic für mich sichtbar gemacht.

    Das reicht mir aber jetzt nicht mehr, weil ich die Daten direkt weiterverarbeiten lassen möchte. Für diesen Zweck wäre es für mich das beste, wenn bestimmte Daten in einer einfachen Textdatei gespeichert werden und zwar ohne erst noch irgendein Terminal-Programm aus dem Internet zu benutzen.

    Wie macht man sowas???

    Eine Lösung wäre zum Beispiel wenn ich das Terminalprogramm sozusagen in dem Weiterverarbeitungsprogramm enthalten wäre, dazu gäbe es wahrscheinlich nur die Möglichkeit das Terminalprogramm selber zu programmieren, oder?


    Oder anders gefragt, wie kriege ich es hin, dass eine einfach visual-basic- Anwendung auf das reagieren kann, was der Mikrocontroller "sagt" ohne dass ich mehr als diese Anwendung auf dem Computer geöffnet haben muss?


    Ich hoffe da gibt es eine Lösung.

    Vielen Dank,
    Thomas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    765
    Welche VB Version hast du? Ich programmiere hauptsächlich in VB6. Zur Kommunikation nehme ich entweder den Comport des PCs per Max232 an den Mikrokontroller angebunden oder ich nutze den USB Port via FT232RL. Parallel würde natürlich auch gehen, braucht aber eine Menge wertvoller EA Pins.
    Wenn das Herz involviert ist, steht die Logik außen vor! \/

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    VB müsste doch eigentlich RS232 beherrschen.
    AVR<->MAX232<->COMport<->VB
    Unter Windows is das bestimmt kein Problem (geht ja selbst unter Mac OS (X))

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    114
    Ja, ich kann auch ein wenig vb6. Und ich werde den Controller wahrscheinlich auch mit einem Max232 mit dem Comport verbinden.

    Gibt es zur RS232 Programmierung in vb6 ein tutorial? (Ich habe leider keines bei google gefunden)
    Als ich mich mal mit vb6 beschäftigt habe, habe ich nur Anwendungen programmiert, die nicht mit einer Schnittstelle kommunizieren, ich habe deshalb keine Arnung, wie man so etwas macht.

    Vielen Dank nocheinmal,
    Thomas

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    202
    Hallo Thomas,

    das ist eigentlich ganz einfach. Vielleicht hilft dir das hier weiter: http://www.vbarchiv.net/archiv/tipp_details.php?pid=393
    Gruß, Stefan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •