-         
+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 109

Thema: Mein neues Projekt: Ein Kampfroboter

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.08.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    26
    Beiträge
    6

    Mein neues Projekt: Ein Kampfroboter

    Hallo!!

    Ich bin dabei einen Kampfroboter zu bauen.Die Idee dazu ist mir gekommen als ich die Hefte von RealRobots gelesen hab wo so eine Anleitung drin war.

    Der Roboter den ich bau nennt sich Cassius.

    Hier ein Link zum Erbauer von Cassius:
    http://www.specialeffects.freeserve.co.uk/

    Hier die Seite zu meiner Seite:
    http://www.beepworld.de/members76/ka...2004/index.htm

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624

    Re: Mein neues Projekt: Ein Kampfroboter

    Zitat Zitat von hitecmaus
    Ich bin dabei einen Kampfroboter zu bauen.Die Idee dazu ist mir gekommen als ich die Hefte von RealRobots gelesen hab wo so eine Anleitung drin war.
    Hi hitecmaus!
    Also im allgemeinen bezeichne ich diese "Kampfmaschinen" nicht als Roboter!
    Warum willst Du eine Kampfmaschine bauen, die danach von anderen Maschinen wieder in seine Einzelteile zerlegt wird?
    Ist das nicht sinnlos und teuer?
    Also ich bleibe lieber bei den friedlichen echten "Robotern"! :o)

    Was soll die Kampfmaschine denn können?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.08.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    26
    Beiträge
    6
    Hi!
    Nee teuer is es nicht!!Die Teile die man dafür braucht findet man fast alles auf dem Schrottplatz.

    Der soll einen art Fliparm besitzen.Kannste aber auf meiner Page nachlesen.

    Hitecmaus

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    Wien/Graz
    Alter
    34
    Beiträge
    16
    Ich find Kampfroboter geil. Allerdings würd ich mir, wenn ich das Geld hätte, eine etwas aufregendere Waffe bauen. Nur umwerfen ist langweilig.
    Sowas wie eine Kreissäge oder ein Flamenwerfer wäre cool

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.08.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    26
    Beiträge
    6
    Ja wäre ja schon cool aber als Schüler hat man einfach keine mittel.

    Außerdem ist des mein erster Roboter und dann will ich klein anfangen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    484..
    Alter
    26
    Beiträge
    339
    Hallo hitecmaus,
    ein Freund von mir hat ganz viele Ausgaben von der RealRobots (vielleicht kennst du die ja). Das ist eine Zeitschrift zum Thema Roboter. In jeder Ausgabe ist auch ein weiterer Teil einer Anleitung, wie man Cassius in einer einfacheren Version nachbaut ! Ist wirklich sehr interessant, aber ich mag nicht so gerne Kampfroboter. Wenn interesse besteht könnte ich dir da die 50 Seiten mal einscannen, kann aber etwas dauern.
    Einfach mal posten

    *********
    MFG
    ProgDom

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    33
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von BKing
    Ich find Kampfroboter geil. Allerdings würd ich mir, wenn ich das Geld hätte, eine etwas aufregendere Waffe bauen. Nur umwerfen ist langweilig.
    Sowas wie eine Kreissäge oder ein Flamenwerfer wäre cool
    wie wär's mit einem Plasma-Schneidbrenner...
    da müssen die Akkus halt ein "bischen" grösser sein
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.08.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    26
    Beiträge
    6
    Hi ProgDom!!
    Das wäre echt super!!


    Danke!!

    MFG Kai

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Gegen was für andere Roboter willste denn damit kämpfen? Naja halte solche Roboter auch für recht sinnlos aber naja. Außerdem ist sonne Klappe nicht eine wirklich effektive waffe gegen einen anderen Roboter . Kann man nicht viel besser die eketronik direkt angreifen? Die meisten werden ihre Kampfmaschinen doch sicher aus Alu oda so bauen weil das stabiler ist. Dabei haben die aber warscheinlich die elektronik nicht weiter als ein paar cm von diesen Alu platten weg. Da müsste es doch möglichkeiten geben die elektronik direkt auf den müll zu befördern und den gegner somit bewegungsunfähig zu machen . z.B. könnte man den gegner einfach unter Hochspannung setzen und wenn die Spannung hoch genug ist um die paar cm bis zur elektronik zu springen issa schon schrott . Naja und nen Flammenwerfer oda so ist auch nicht schwer zu basteln aber auch net gerade uneffektiv weil metall die wärme ja recht gut leitet und somit die elektronik auch irgendwann schmelzen dürfte .

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    159
    wie wärs mit nem Bohrer, oder nem "Speer", irgendwas halt, mit dem du die Aussenhaut durchtrennen kannst und dann ist in dem Bohrer/Speer/etc. ein Schläuchlein eingearbeitet, was dann Wasser in den Fremdrobot pumpt *g*


    oder du verschiesst EMP-Impulse...
    einfach ne Alu-Schüssel (gibst zb. bei IKEA) nehmen, mit dem Boden zu deinem Robot und mit der Öffnung zum Gegner ausrichten, ne Kleine Kernspaltung in der Schüssel initieren und zack-bumm der EMP Impulse und mit der Energei aus der Explosion kannst du vlt. deinen Akku wieder laden *ggg*

+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •