-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Cooles Layout, welches Programm macht das?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.11.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    42

    Cooles Layout, welches Programm macht das?

    Anzeige

    Hi Leute.

    Ich bin seit einiger Zeit damit am rumexperimentieren, welches Programm mir zum Layouten am besten gefällt. (Jedes Programm hat halt seine Schwächen und stärken)

    Leider habe ich bisher zum Layouten von Schaltbildern und Platinen nur Eagle und Target gefunden.
    Ich bin mir sicher, es gibt noch mehr alternativen, kennt ihr welche? Könnt ihr mir Links schicken? Gerne würde ich auch mal ein (gut betreutes) Open Source Programm auspronieren. Gibt es da sowas (meintewegen auch unter Linux)?

    Bei meiner Suche nach verscheidenen Ideen bin ich auf Folgenden Thread gestoßen: http://forums.bit-tech.net/showpost....5&postcount=19

    Ich persönlich finde das Leiterlayout sieht HAMMER GEIL aus, und auch das Schaltbild Layout ist mal was anderes als das ewige Grün-Braun von Eagle.
    Wisst ihr zufällig was das für ein Programm ist?

    mfg
    aileron

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Ich kenne noch KiCad. Ist Kostenlos und, finde ich, sehr leicht zu bedienen. Es gibt leider nur noch nicht sehr viele Bauteile. Das heißt, dass man sich regelmäßige eigene erstellen muss. Da das aber umsonst ist, ist das für mich kein Problem. Kannst du dir mal anschauen, es muss auch nicht installiert werden.

    Noch zwei Links zu Kicad:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kicad
    http://www.kicadlib.org/

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Sprint-Layout von Abacom ?

    Gruß
    Christopher

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Merseburg
    Alter
    36
    Beiträge
    130
    ja sprint layout ist nicht schlecht! das benutze ich auch

    http://i12.tinypic.com/6hfzt5w.png

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Tja Programme gäbe es da viele
    schau mal im wiki: http://www.roboternetz.de/wissen/ind...en_Entwicklung
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    LEV
    Beiträge
    505
    Wisst ihr zufällig was das für ein Programm ist?
    Nach den Bildern zu urteilen ist es SPRINT.
    Das benutze ich auch für meine Projekte.
    Ich kann das wirklich für den nicht professionellen Bereich empfehlen.
    Ist super-einfach zu bedienen und braucht so gut wie keine Einarbeitungszeit.
    Dafür ist es auch nicht annähernd so leistungsfähig wie z.B Eagle.
    Aber für meine Hobby-Elektronikzwecke ist es genau das Richtige.
    Kostet ca. 40,- Euro die Vollversion.
    Testversion kann man runterladen bei:
    http://www.abacom-online.de/html/sprint-layout.html

    Gruß Jan

    P.S: Grüß dich Christopher

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Ja, Sprint Layout ist für kleinere Layouts wirklich prima.
    Habe ich früher auch immer gerne verwendet.
    Ich mache mittlerweile aber alles in Eagle, da ich da recht schnell geworden bin.
    Was allerdings länger dauert, ist, wenn man eine Library erstellen muss.
    Das geht in Sprint wesentlich schneller.
    Dafür fehlt einem bei Sprint eben der Schaltplan.

    Gruß
    Christoper

    P.S. Grüß dich Jan

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    108
    Hi

    Eigentlich geht es ja hier nicht um eine Programmempfehlung,
    aber ich kann auch nur Sprint Layout empfehlen. Besonders in der neuen Version 5.0.
    Sind einige nette Änderungen drin', die Bauteilbibliothek wurde schön vergrößert und der Preis ist immernoch o.k. !

    Nette Grüße
    Torsten
    ___

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.11.2005
    Beiträge
    17
    Ich hab mal mit Protel von Altium gearbeitet. Kennt das jemand?
    Das ist ein mächtiges Programm! Es hat sehr umfangreiche Einstellmöglichkeiten, aber wenn man die mal eingestellt hat, ist es echt super mit zu arbeiten. Da kann man dann auch bei einem 6 Layer Board ohne Probleme die Auto Route Funktion benutzen. Bei Eagle hat bei mir die Auto Route Funktion nie richtig funktioniert.
    Protel ist aber leider nicht kostenlos. Ich weiß nicht wieviel, aber billig wirds nicht sein.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    13.10.2006
    Ort
    Kohlenpott
    Alter
    30
    Beiträge
    263
    OT: Kann ich bei Sprint auch ne Schablone für die Lötpaste exportieren?

    Gruss

    Alex

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •