-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: AtMega sehr langsam

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223

    AtMega sehr langsam

    Anzeige

    Hi Leute,

    ich habe heute meine Platine augebaut und verwende einen AtMega644 mit einem 20 MHZ Quarz. Ich habe die Fusebits Kla987 auf 101111 gestellt, jeodch bekomme ich bei der Terminalausgabe nur komische "c" und wenn ich eine Led blinken lassen will geht dass nur ganz langsam, obwohl ich nur Waitms 500 drin habe. Woran kann dies liegen?


    Gruß
    Sven

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    'n'Abend

    Hast du auch CKDIV8 deaktiviert, läuft unter Fusebit C ?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    Danke das war die Lösung dies hatte ich beim Einstellen übersehen.


    Gruß
    Sven

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •