-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zähler

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253

    Zähler

    ich möchte folgendes machen:

    ein eeprom gibt ein signal an einen zähl-ic. dieser zählt dann. auf anfrage soll der zähl-ic seinen wert an einen rechner weitergeben.

    welchen zähl ic-soll ich verwenden, wo finde ich das datenblatt dazu und wie gibt dieser zähler sein signal auf anfrage raus? (format?)

    danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Unterschleissheim
    Beiträge
    218
    schau mal bei www.ti.com, da sind Datenblätter (unter Logik) von TTL und CMOS Zählern 4 Bit und 8 Bit bei TTL und (was weiß ich) 13 Bit bei CMOS.

    Aber: ein eeprom ist eher ein passives bauteil, das tut gar nischt von selber. Beschreib mal etwas genauer was du vorhast.
    Wenn das sowas wie ne Stopuhr werden soll, nimmst besser nen Mikrocontroller.

    Gerhard

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    nee, das passt schon. es geht mir nur um den zähl-ic

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    mmm... der zähler sollte schon bis 6-stellige zahlen beherrschen... was nehm ich da am besten für einen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Unterschleissheim
    Beiträge
    218
    Weiß nicht warum es keine Zähler über mehrere Dekaden gibt - zumindest kenn ich keinen. Alternativen:
    1. z.B. 74390 kaskadieren für entsprechende Längen
    2. Mikrocontroller als Zähler programmieren

    Gerhard

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •