-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wo bekomme ich einen Stecker 1,27

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.12.2004
    Beiträge
    15

    Wo bekomme ich einen Stecker 1,27

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich habe einen Taschenrechner Sharp E-500, eig mehrere, die gabs eben günstig. Dafür hab ich mir nen Pegelwandler für den seine serielle Schnitstelle gebaut von 0V/5V auf -+12V. Nur leider hat der Sharp so nen komische Buchse Leider habe ich keine Digi:

    -Alle Kontakte sind in einer reihe angeorndet.
    -Diese haben nen Abstand von 1,27mm( denk ich mal, weil ich ne Standardjumperleiste sehr gut in jeden weiten rein stecken kann, dann is aber kein platz mehr um die anderen zu erreichen.)
    -Bis jetz mus ich Kabel reinstecken.

    Wo finde ich so nen Stecker mit dem halben Abstand von 1,27mm, entweder ich bin zu blöd den bei Reichelt zu finden oder...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Es gibt die "Standardjumperleisten" auch mit 1,27mm Raster (zb Reichelt SL 1X20G 1,27).

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.12.2004
    Beiträge
    15
    ja, gut da muss ich mir damit wohl dann was bauen oder gibs auch richtige stecker mit lötkelch oder welche die sich auf ein kabel pressen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Wie ist die Schnittstelle am Rechner angeordnet? Wenn genügend Platz ist, könnte man ja evtl ein kleines Gehäuse mit dem Wandler drin direkt auf die Schnittstelle stecken. Also so, dass die Steckerpins in der Seitenwand des Gehäuses sitzen. Wäre in etwa dasselbe Prinzip wie bei nem USB-Stick.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    102

    bild posten

    köntest du bitte ein bild dieser Schnitstelle posten?

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.12.2004
    Beiträge
    15
    Wie gesagt, habe ich keine Digicam. Ich hab uas dem Handbuch im I-net diesen Ausschnitt. Die "Kontaktleiste" befidet sich ca 1-2mm versenkt im Gerät.


  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Also rechte Seitenwand?
    Wie sieht die externe Schaltung aus? MAX232 oder ähnliches? Wenn du sie in SMD aufbaust, könntest du sie bestimmt auf ner 2x2cm-Platine unterbringen, die direkt an der Stiftleiste angelötet und im Schrumpfschlauch verpackt werden kann.

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.12.2004
    Beiträge
    15
    naja, da ich keinen versender gefunden hab, der neidrige versandkosten hat, und ich nicht schon wider bei Reichelt bestelle, und nicht so viel versand zahlen will, obwohl ich nur für 50 cent bestelle, hab ich mir einen Adapter mit ner PCI-Schnitstelle von nem motherboard gebaut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •