-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: einfache sensorschaltung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    6

    einfache sensorschaltung

    Anzeige

    Hallo,

    Ich Suche einen Sensor der in einem bereich von ca.3cm - 30cm als schalter funktioniert. D.h. er soll einen schaltkreis schliesen wen sich in dem bereich ein hindernis befindet.

    Die sensoren, die ich so im www gefunden habe funktionieren nur auf kurze distanzen. Ausser den ultraschall sensoren, die aber bis (wen ich mich nicht irre) 6m funktionieren. Ich brauche aber wie gesagt max. bis 30cm.

    ich kenn mich da nicht aus aber ich dachte an Distanzsensor IS471F. hier im Wissen-Bereich steht auch das man mit einigen modifikationen die Reichweite vergössern kann aber mit welchen genau?

    Ich bin für jeden hinweis dankbar!

    Mit besten Grüßen
    Roderich Schuchart

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Wie wärs mit >
    IR-Sensoren?

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...harp_GP2YA21YK

    Sharp GP2D120
    Distanz 4 - 30 cm - Entfernung wird durch analoge Spannung am Ausgang übermittelt und könnte mit einem AD-Wandler oder OP auf die gewünschte Distanz eingestellt, schalten.
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Hattingen
    Alter
    52
    Beiträge
    984
    Hi, diese Teil schaltet bei 400mm (+/-80mm je nach Oberfläche)

    http://sharp-world.com/products/devi...2y0d340k_e.pdf


    und das hier bei 13cm:
    http://sharp-world.com/products/devi...2y0d413k_e.pdf

    Sigo

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    6
    Hallo Roboter-Freunde,

    Tut mir leid dass ich so lang nichts von mir hören lassen habe.

    ein grosses Danke für all die Hilfe erstmal.

    der GP2Y0D340K sieht gut aus, den würd ich gern benutzen. Wie müsste ich den denn schalten damit er als schalter funktioniert? Er soll also bei einem Low Signal ein anderen (primären) Stromkreis schliessen. Mit einem Transistor nehm ich an? mit nem Relais kombiniert?

    ich bin da nicht so fitt, vieliecht könnt Ihr mir da helfen.

    dankbare Grüße,
    Roderic

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.09.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    10
    Hallo r.schuchart,

    wie diese Beschaltung auszusehen hat ist stark davon abhängig wie dieser primäre Stromkreis aussieht. Wenigstens wär noch interessant, welche Ströme und Spannungen darin herrschen. Da gibts verschiedenste Möglichkeiten: Am einfachsten wäre es direkt einen Inverter an den Ausgang des IR - Moduls zu hängen, wobei die Spannung 5V beträgt und der Strom irgendwo im mA - Bereich liegen würde; Weiterer Ansätze wären natürlich eine Transistorschaltung oder ein OpAmp, was aber wie bereits erwähnt stark vom jeweiligen primären Kreis abhängig ist.

    Gruß Abbi.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •