-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: C-control I ausrechend? oder doch?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    114

    C-control I ausrechend? oder doch?

    Anzeige

    Hallo zusammen,
    Ich würde gerne meine zwei Terrarien automatisieren. Und zwar mit einer C-Control Station I, da es sie bei ebay gebraucht schon günstig gibt und sie auch schon 2 Temperatursensoren dabei hat.
    Was meint ihr? Dafür sollte die Station I doch ausreichen, oder?

    Danke schonmal,

    ciao Hannes

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.07.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    7
    Hi,
    klar reicht das aus, aber ich denke, die Zeit, die du zum proggen des C-Control Teil investierst, kannst du ebenso für ein einfaches AVR oder PIC Projekt nehmen. Da hast du dann nacha und für spätere Projekte mehr von. (Da billiger und leistungsfähiger als der C-Control Krams).
    MFG Wilko

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    114
    Jagut, aber ich habe leider keine ahnung davon. Die C-Control ist ja eine schon fertige Stadtion, die von dir genannten sachen werde ich ja wohl erst selber zusammen bauen müssen, oder?
    Und meinst du wirklich das ich diese Systeme billiger als 50Euro bekomme?
    Kannst du mir paar links oder fertig Systeme dazu nennen?
    Weil ich denke das programmieren wird keine großes problem für mich sein. Habe schon einige Erfahrung damit, nur das zusammenstellen von Systemen... Daher tendierte ich halt zu C-Control

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.07.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    7
    Ich denke, eine Temperaturüberwachung lässt sich günstiger als 50€ realisieren. Mehr Arbeit ist es auf jeden Fall, vor allem, wenn man grad erst anfängt. Ein fertiges System kenne ich so nicht, ich denke da an 2 PTCs, Controller auf Lochraster, 2 Relais für die Heizung und bisschen Kleinkrams.
    http://sprut.de/electronic/pic/proje...rmo/thermo.htm
    Das als "Inspiration"^^
    Wenn du kein Ahnung von dem Zusammenbau hast, wär' die C-Control vllt wirklich nicht schlecht. Es lohnt aber auf jeden Fall, sich in den Aufbau reinzuarbeiten.
    MFG Wilko

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    114
    Ja, mit PTC's und sonstigen kenne ich mich zwar ebenfalls gut aus, aber ich denke zum reinlesen und selberzusammen bauen, was mir mit sicherheit sehr viel Spaß berreiten würde, fehlt mir momentan einfach die Zeit. Deshalb denke ich, für den Anfang mache ich mit einer C-control einfach nix falsch, solange ihr keine großen einwende habt!

    ciao Hannes

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Sicher geht die Steuerung grundsätzlich mit C-Control. Zur weiteren Klärung solltest Du vielleicht beschreiben, was alles gesteuert werden soll.
    Manfred

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Tido
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    OWL
    Alter
    41
    Beiträge
    609
    Hallo,

    wenn du ein "fertiges System" haben willst, tendiere ich auch eher zur C-Control Station, da brauchst du dir über Stromversorgung, Schaltungsentwicklung, Platinenerstellung und Gehäuse(bearbeitung) keine Gedanken mehr zu machen. Programmiertechnisch nimmt sich beides nichts, ich fand die Bedienugsanleitung zur C-Control (aber keine Station) recht gut, man kann sofort einsteigen.

    Allerdings bist du natürlich mit einem AVR flexibler (wenn man annimmt, dass das nicht dein letztes Projekt sein wird).
    MfG
    Tido

    ---------------------------------------------------
    Have you tried turning it off and on again???
    ---------------------------------------------------

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    114
    Also erst einmal wil ich nur die Temperatur regeln.
    Morgens Licht an, Abends Licht aus. Tags über und Nachts sollen verschiedene Tempraturen herschen.
    Später würde ich gerne noch die Luftfeuchtigkeit Messen und Regeln lassen, das will ich aber auch erst später einbinden, da die Sensoren die ich bis jetzt so gefunden habe recht teuer sind und die Beregnungsanlagen ebenfalls.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2004
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    156
    Ja, ich denke die ist sicherlich ausreichend.
    Nur bedenke, das die Station I nicht mehr die jüngste und recht langsam und umständlich ist. Du hast da nur 24 Byte User-Ram und kein Display. Das I/O-Termin, dass es dazu gibt, kannst Du einfach vergessen. Zudem ist leider kein I2C-Bus herausgeführt, was die Erweiterungs-Möglichkeiten der C-Control I Station1 ziemlich beschrenkt.

    Aber Du kannst es sicherlich probieren ob sie Dir ausreicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •