-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: LPT1 mit C Programm steuern ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    7

    LPT1 mit C Programm steuern ?

    Anzeige

    Suche möglichkeit mit C -Progammierung LPT1 anzusteuern!
    z.B. 1-12 Ausgänge 13-24 Eingänge.Wer kann weiterhelfen?
    Benutzung ist für eine 3-Achsansteuerung mit Schrittmotoren.
    Ist Echtzeitsteuerung möglich?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2006
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    154
    Unter Windows ? Echtzeit ? Wäre mir neu.
    Des weiteren ist der Parallelport nicht mit soviel Ein/ oder Ausgängen gesegnet.

    Aber Prinzipiell ist es möglich auf den Port mit C zuzugreifen. Welche Entwicklungsumgebung verwendest Du?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    7
    Habe Grundprogramm für 3-Achsansteuerung mit Borland C++
    Version 3.1 unter Dos geschrieben.

    Wieviele Aus bzw. Eingänge könnten verwendet werden.

    Gibt es eventuell die Möglichkeit LPT1 und LPT2 gleichzeitig zu benützen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2006
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    154
    Wird das Programm auch in einer vollen DOS-Umgebung gestartet oder nur in einer DosBox unter Windos, dann hättest Du keine Chance. Mit reinem DOS gibts vielleicht ne Möglichkeit das hinzubekommen, allerdings würde ich da mal bei ein paar DOS-Cracks nachhaken.

    Bei einem Port stehen normalrweise 8 Leitungen zur Verfügung. Mit Gewalt ließen sich noch einzelne zusätzliche Leitungen verwenden wie z.B. "Papier leer".

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    197
    Mit der IO.DLL geht so etwas. Kenne mich in C nicht so aus, weiß nicht ob in C DLL's eingebunden werden können. Echtzeit.... , das nicht, aber ein Stück Prozessorleistung schon :=(

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    7
    Das Programm wird in voller DOS-Umgebung gestartet um LPT1 anzusteuern.
    Kann mir dazu jemand Informationen zu den DOS-Cracks oder andere Möglichkeiten geben? Ich habe davon keine Ahnung!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    197

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •