-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Roboter bauen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    4

    Roboter bauen

    Anzeige

    Hallo, ich würde mir gerne einen Roboter bauen, mein problem liegt daran das ich mich mit mechanik schon auskenne nur mit der Elektronik nicht wirklich. Würde es aber denoch gerne etwas besonderes machen (das will glaubig jeder) könnte mir jemand ein paar Tipps geben mit der Elektronik speziel sensoren, was mich am meisten interessiert wie man es schaft das er was erkennen kann mit einer Kamera. Und auch so welche steuerung am besten dafür wäre, vielleicht kann mir ja jemand ein paar tipps und tricks sagen.

    Danke einmal
    Mfg rhg \/

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wie wäre es wenn du das mal durchliest: http://www.roboternetz.de/wissen/ind...obotikeinstieg

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    4
    danke schön, werde mir gleich das ganze durchlesen.
    Mfg rhg \/

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    4
    Habe mir das ganze gut durchgelesen. Habe leider noch immer fragen

    Habe einen alten C-Controller ist wahrscheinlich einer der ersten die es von Conrad gegeben hat, ist es mit dem möglich 8 Servos zu steuern?
    Kann ich den dafür verwenden oder ist es besser gleich ein anderes Controllboard zuzulegen?

    Und wenn ich ihn benutzen kann wo stecke ich da die Servos an bzw wie kann ich ihn Programmieren habe bis jetzt nur was immer mit 2 Servos gefunden, aber was ich ändern muss damit ich mehr ansteuern kann, da habe ich keine ahnung.

    Zeichnung von meinen Bot habe ich schon und die Servos auch.
    Mir fählt nur mehr das Material was bestellt ist.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Delitzsch
    Alter
    76
    Beiträge
    54
    Hallo,

    einen guten Rat,
    mach Dir erst klar was Du, wie machen willst.

    Da ich vermute, dass Du keine Programmiersprache kennst musst Du Dir klar werden welche Du erlernen willst.
    Bascom,c-Programmierung,Pascal,Assembler e.t.c.
    Sehr einfach läßt sich z.B. Bascom programmieren.
    1. es gibt eine Demo(kostenlos)bis 4 kb
    2. die Kontroller Atmega sind recht preiswert und gut
    3. es gibt viel Literatur und Foren wo Dir geholfen werden kann.
    4. es gibt viel fertige Board's und auch preiswert

    sollte Dir dann die Bascom Hochsprache bei bestimmten Problemen nicht ausreichen kannst Du immer noch ausweichen, aber die Hardware ist immer zu gebrauchen.

    Nun zu Deinen Ansteuern von 8 Servo Motoren
    geht mit jeden Atmega auch unter Bascom. Hier mit Atmega 8
    Hier der Codschnipsel:

    $regfile = "m8def.dat" 'Atmel8 definieren
    $crystal = 3686411 'Frequenz definieren Quarz (3,686411Mhz->1 Takt=0,00000027127s=0,27127µs)
    Config Servos = 8 , Servo1 = Portc.0 , Servo2 = Portc.1 , Servo3 = Portc.2 , Servo4 = Portc.3 , Servo5 = Portc.4 , Servo6 = Portc.5 , Servo7 = Portb.0 , Servo8 = Portb.1 , Reload = 10
    Config Portc = Output
    Config Portb = Output
    Enable Interrupts

    ob es mit dem alten C-Control geht, kann ich Dir nicht beantworten.


    MfG Panzer4000

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Tido
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    OWL
    Alter
    41
    Beiträge
    609
    Hi,

    soviel ich (noch) über C-Control weiß, gibt es dafür nur einen Servotreiber der zwei Servos unterstützt.
    Meine Empfehlung für einen Einsteiger: ATmega und Bascom
    MfG
    Tido

    ---------------------------------------------------
    Have you tried turning it off and on again???
    ---------------------------------------------------

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    4

    danke

    Danke für die schnelle antwort und hilfe, den c-control von conrad habe ich schon sehr lange darum möchte ich ihn gerne verwenden, aber wenn es nicht geht muss ich e den nehmen den ihr vorgeschlagen habt.
    Wie er aussehen soll weiß ich auch schon wie gesagt ich warte nur mehr aufs Material dann geht es los.

    Eine frage habe ich noch, wo bekommt man preiswert den Controller dazu, kennt ihr Seiten wo sie sehr günstig angeboten werden?

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Delitzsch
    Alter
    76
    Beiträge
    54
    Hallo rhg84,

    am preiswertesten sind die Atmega bei Reichelt.Und die Auswahl ist auch gut.
    Problem sind die Versandkosten.
    www.reichelt.de
    liefert innerhalb von 48 Stunden.
    www.myAVR.de

    sehr gute Versandkosten auch Preise gut aber Auswahl auf ihr secment zugeschnitten.

    Conrad verkauft auch Atmega aber sehr teuer, da er c Control im Angebot hat.

    Bei myAVR sind die Board's recht preiswert und schon mit USB Programmer
    bestückt , so dass auch unter Laptop(keine serielle Schnittstelle) prog. möglich ist.
    Gutes sehr preiswertes Board bei
    www.pollin.de

    Gruß Panzer4000

    [/url]

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.10.2007
    Beiträge
    58
    Hi!
    Ich habe mir da RN-Control Board zugelegt.
    Habe es eigentlich dank der großen Unterstützung hier im Forum und in der RN-Wiki sehr leicht geschafft, diverse Motoren, Leds, Sensoren zum laufen zu bringen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •