-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Kann Bascom wirklich nur "a+b=x" ???

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    14

    Kann Bascom wirklich nur "a+b=x" ???

    Anzeige

    hallo,
    kann denn Bascom wirklich nur a+b=x?
    oder hat jemand eine idee, wie ich operationen wie
    x=-40+(a/b-20)*3,3 in möglichst wenig code verpacken kann?

    danke

    joschi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    nein, Bascom macht immer nur eine Operation nach der Anderen.
    x=a/b
    x=X-20
    x=x*3.3
    x=x-40
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    der übersicht halber und damit es nicht zu lang wird, schreibe ich in meinen progs die einzeloperationen in eine Zeile und dann den ursprünglichen term dahinter, also z.b.:

    x=a/b: x=x-20: x=x*3.3: x=x-40 'x=-40+(a/b-20)*3.3

    das spart platz und bleibt übersichtlich und nachvollziehbar

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    116
    Hey, das ist ne super Idee
    Vielen Dank für die Info

    mfg milkbubi

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    111
    Schon etwas traurig dass das nicht geht.
    Selbst der gute alte C64 konnte so etwas problemlos.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Dafür möchte ich aber auch nicht wissen, wie der C64 in einem Benchmark gegenüber nem Atmega64 Abk...t
    Klar, es ist ganz schön umständlich, um nicht zu sagen: verbesserungswürdig. Aber dafür kommt man auch dazu, einige Rechenoperationen zu optimieren oder zu vereinfachen ... irgendwie muss man das ja positiv sehen
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    30
    Beiträge
    674
    Kann es sein, dass hier manche Leute etwas verwechseln?
    Hier geht es doch nur um die Darstellung in BASCOM. Im AVR werden komplexere Rechnungen sowieso durch mehrere Operationen ausgeführt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294
    Genau so ist es. Der AVR muß sowieso jeden Schritt einzeln abarbeiten und wie es dann im Source Code steht ist Wurst. Was der Compiler daraus macht ist sowieso wieder was anderes...
    Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    In C kann man das alles fein sortiert in eine Zeile schreiben... Aber dazu muss man leider C beherrschen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294
    ??? Im dritten Beitrag ist ein Beispiel wie das alles in einer Zeile geht.
    Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •