-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wann wird ein Interrupt ausgelöst?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    15

    Wann wird ein Interrupt ausgelöst?

    Anzeige

    Hi,
    ich habe da mal eine Frage. Nehmen wir an, an meinem Port wird durch eine Flanke ein Interrupt ausgelöst. Wann reagiert der PIC auf diesen Interrupt? Sofort wenn das Ereignis eintritt oder erst bei seinem eigenen Takt.
    Um dies etwas verständlicher auszudrücken: Der PIC arbeitet alle Befehle im "Rhythmus" seines Taktes ab. Aber wie sieht das mit den Interrupts aus? Hängt die Erkennung ob ein Interrupt ausgelöst wurde von dem Systemtakt ab, oder springt der PIC sofort in die Interrupt-Routine?

    Schonmal Danke, falls mir jemand weiterhelfen kann.

    Gruß CKroll

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    34
    Normalerweise wird der gerade laufende Befehl noch abgearbeitet
    und dann wird in die Interruptroutine gesprungen.
    Je größer daher der Systemtakt ist unso schneller wird der letzte Befehl abgearbeitet.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    256
    Der Einsprung in die ISR dauert "genau" 3 bis 4 Maschinentaktzyklen, je nachdem wann der Interupt genau auftritt. Ob es sich um einen 1 oder 2-Zyklen Befehl (Sprungbefehle brauchen zwei) ist egal.

    BlackBox

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •