-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: GPS (Rockwell TU30-D140) - Erfahrungen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    131

    GPS (Rockwell TU30-D140) - Erfahrungen?

    Anzeige

    Ich hätte die Möglichkeit das GPS Modul TU30-D140 von Rockwell von jemandem abzukaufen. Für gewisse Projekte kann man immer mal ein GPS-Modul brauchen. Muss ja nicht unbedingt soo genau sein.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Modul? Will mir nicht was kaufen und dann merken müssen, das ichs nicht brauchen kann.
    Laut Googlesuche gibts einige Forenthreads aus dem Jahr 2002, scheint also was älteres zu sein. Aber für 40€? Was meint ihr? Für Experimentierversuche...

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    33
    Kauf Dir eine Xaiox X3 per eBay, dürfte günstiger sein. Außerdem ist sie in der Lage recht schnell Sataliten zu finden und auch brauchbare GPS-Signale per RS232 / NMEA-Protokoll zu senden. Das Gehäuse kann man recht einfach per Schraubenzieher öffnen und dann die Innereien weiterverwenden...

    Sie auch http://www.kh-gps.de/nahfunk.htm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •