-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Klack-Schaltung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    15

    Klack-Schaltung

    Anzeige

    Hi,
    ich hab folgendes problem. ich möchte gern eine möglichst einfache schaltung haben die beim betätigen eines tasters ein Klackgeräusch macht. die schaltung soll mit 2 normalen AA Batterien betrieben werden und man sollte wenn möglich die lautstärke des klackens einstellen können (das ganze soll später ein teil eines metronoms werden. nur damit ihr eine vorstellung von der lautstärke habt. relais fallen aufgrund der relativ geringen lebensdauer aus) leider hab ich nur absolutes grundlagenwissen bei elektronischen schaltungen und ich hoffe ihr könnt mir irgendeinen paar tolle ideen liefern wie ich das realisieren kann.
    wichtig: die sache sollte von den bauteilen her nicht zu teuer werden da ich das ganze 10x bauen muss.

    hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

    thx

    quant

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Kornwestheim (kWh)
    Beiträge
    1.118
    Relais sind recht stabil.

    mein Vorschlag:

    Plus--Taster---Potentiometer----Lautsprecher---minus


    macht kurz klack, beim ausschalten auch. Was du mit dem Poti machen kannst, ist dir bestimmt klar (Potentiometer= veränderbarer Widerstand, falls wer's net weiß)
    Gruß, AlKi

    Jeder Mensch lebt wie ein Uhrwerk, wie ein Computer programmiert...
    ==> UMPROGRAMMIEREN!

    Kubuntu

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    386
    Zitat Zitat von AlKI
    Plus--Taster---Potentiometer----Lautsprecher---minus
    macht kurz klack, beim ausschalten auch.
    Reine Gleichspannung an Lautsprecher, eigendlich schade um das gute Teil.
    Gruss Robert

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    386
    Hier ein Vorschlag für ein einfaches Metronom
    http://www.ferromel.de/tronic_309.htm
    Gruss Robert

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Zitat Zitat von steep
    Zitat Zitat von AlKI
    Plus--Taster---Potentiometer----Lautsprecher---minus
    macht kurz klack, beim ausschalten auch.
    Reine Gleichspannung an Lautsprecher, eigendlich schade um das gute Teil.
    Das geht schon. Sogar ohne Poti, das mancht ein Lautsprecher schon mit bei ner 1,5V Batterie. Nur die Batterie hällt halt nicht so lange.

    Übrigens: Manche Relais haben eine Lebensdauer von über 1Mio Schaltspiele. Da musst Du schon ziemlich lange Musik spielen...
    Gruß

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.07.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    7
    Naja, die Lautstärke soll ja auch reguliert werden, was bei einem Relais nicht so einfach möglich ist.
    MFG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Warum nicht ?
    Klackt bei höherer Spannung doch lauter ?!
    MfG Christopher \/


  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Hi,

    ich würde auch die Variante mit dem Widerstand und dem Lautsprecher wie oben (von steep) benutzen. vielleicht noch ein elko einbauen, um die Gleichspannung rauszunehmen und nur den Anfangs und Endimpuls zu haben?

    Wenn man den Endimpuls nicht haben will benötigt man vllt noch n FlipFlop oder sowas.?

    Gruß, Lasse

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.07.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    7
    Das schon, aber auch nur in einem kleinen Rahmen...hab' das hier grad mal ausprobiert, lässt sich nicht gut einstellen. Bei ca. 3V kommt auch nicht viel rum^^

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    15
    wow ich hätte nicht mit so vielen antworten gerechnet is ja klasse. erstaunlich wie einfach eure lösungsvorschläge sind. ich werds dann gleich mal ausprobieren. wär natürlich klasse wenn das so einfach funzt.
    besten dank erstmal

    gruß quant

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •