-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Max232 bei 3,5 Volt

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601

    Max232 bei 3,5 Volt

    Anzeige

    Hi,

    ich habe wieder mit dieser sch**ß 3,5 Volt Versorgungsspannung zu kämpfen.
    Also ich möchte ein Gerät, das mit 3,5 Volt läuft über RS232 ansprechen.
    Dabei möchte ich aber nur 3 Kabel verwenden (3,5mm Klinkenstecker). Also
    GND,TxD und RxD. Nun braucht so ein Max232 ja 5V Versorgungspanung.

    Frage1: Kann man die Versorgungspannung aus dem Pc nehmen oder brauch
    man eine zusätzliche 5V Stromquelle?

    Frage2: Ist es überhaupt möglich ohne +5V eine Komunikation herzustellen?

    Frage3: Wenn der Max232 mit 5V betrieben wird, das Board aber nur mit 3,5V
    ,kann die Spannug, die aus den Aus, bzw. Eingängen zu hoch sein, oder zu
    niedrieg sein?
    Grüße Furtion

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Warum nimmst du nicht einen MAX3232, der ist für 3V vorgesehen, pinkompatibel zum 232 wenn auch etwas teurer.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    dann müsste ich auch noch eine +3,5V versorgungsleitung legen, was aber
    nich tgeht, da ich nur 3 Drähte zur verfügung habe.
    Grüße Furtion

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Das war nicht ganz klar. Du kannst den 232 auch auf die PC-Seite legen, allerdings hast du dann kaum Reichweite und mit der Geschwindigkeit wirst du auch Probleme kriegen.
    Vorsicht mit den 5V die vom 232 kommen, nicht alle Bauteile vertragen Spannungen die höher als die Versorgungsspannung sind, eventuell Spannungsteiler verwenden.
    Hubert

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    und was ist, wenn man eine 9Volt Block und ein Spannungswandler nimmt,
    gibt es dann Probleme mit der Reichweite und Geschwindigkeit?

    Edit:

    Wenn ich mich nicht verguckt habe gibt es nur eine Max. Eingangs und Aus-
    gangsspannung von -0,3 bis + 0,3 V demnach sollte es doch egal sein oder?

    Datenblatt:
    http://www.pollin.de/shop/downloads/D100906D.PDF
    Grüße Furtion

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ein 9V Block und Spannungswandle ist auch eine Lösung wenn es kein Dauerbetrieb ist. Sonst sind 4 NiCad oder NiMh möglicherweise besser, du brauchst dann auch keinen Spannungswandler.
    Der MAX gibt auf seiner TX-Leitung 5V aus, es ist die Frage ob dein Gerät die 5V verträgt.
    Hubert

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    weiß jemand ob ein Atmega16L mit 3,5 Volt Getriebsspannung ein 5V
    Eingangssignal verträgt?
    Grüße Furtion

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Lt. Datenblatt nein, VCC +0,5V. Am einfachsten einen Spannungsteiler vorsehen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    also ich baue das nach dem Bild auf. Den Teiler muss an den R1out oder?
    und welche wiederstände soll ich da nehmen? Gut wären doch 1k und
    700 ohm oder?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken max232.gif  
    Grüße Furtion

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ja, das ist Richtig, 1k und 1k5 gehen auch, da sollte es dann keine Probleme geben.

    Hubert

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •