-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ATmega 16L Signature does not match selected device!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    7

    ATmega 16L Signature does not match selected device!

    Anzeige

    Einen wunderschönen guten Morgen zusammen !
    Ich habe ein folgendes Problem:
    Ich habe eine Schaltung aufgebaut, wo ich einen ATmega 16L - µC verwende.
    Beim Auslesen von Signature Bytes bekomme ich jedes Mal andere Werte (mal 0x01 0x03 0x05, mal 0x81, 0x084, 0x85) und die Fehlermeldung: Signature does not match selected device!
    Und ebenfalls beim Auslesen von Fuses und Lock Bits geht irgendwas Merkwürdiges vor.
    Nach jedem Read werden jedes Mal andere Fuses angezeigt.
    Was meint Ihr, wo liegt das Problem ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    Och, die Möglichkeiten sind sehr vielfältig ...
    Hier mal ein paar Ideen:

    1. ISP Frequenz zu hoch
    2. deine Schaltung verwendet die SPI noch für was anderes
    3. Programmer hat ne Macke
    4. Kabel ham ne Macke .....
    5. Kabel zu lang
    6. Außenbeschaltung des ATmega ist murks ...

    to be continued
    Grundregeln des Forenpostings:
    1. Nutze niemals die Suchfunktion!
    2. Überprüfe niemals die Topics nach Ähnlichkeiten!
    3. Schreibe alles in hellgelb!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Wenn das bei mehreren µCs so ist, dann würde ich den Fehler beim Programmer/Kabel suchen.
    Gruß

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    7
    Allerdings, ich habe an SPI einen AD-Wandler angeschlossen.
    Kann das Problem sein ?

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    7
    Bei anderen µCs funktionier der AVR ISP mkII sehr gut.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Bei anderen µCs in der selben oder in einer anderen Schaltung. Der AD-Wandler könnte sonst schon ein Problem sein.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    Zitat Zitat von Serge
    Allerdings, ich habe an SPI einen AD-Wandler angeschlossen.
    Kann das Problem sein ?
    Ich hatte ähnliche Probleme, als ich an der SPI nen MAX 7219 hängen hatte ... von demher schließ ich das jetzt mal nicht aus.
    Grundregeln des Forenpostings:
    1. Nutze niemals die Suchfunktion!
    2. Überprüfe niemals die Topics nach Ähnlichkeiten!
    3. Schreibe alles in hellgelb!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Hubert.G
    Bei anderen µCs in der selben oder in einer anderen Schaltung. Der AD-Wandler könnte sonst schon ein Problem sein.
    in einer anderen Schaltung,
    Inzwischen habe ich versucht, den ADC vom µC abzutrennen und die Signature Bytes nochmal auszulesen. Leider ohne Erfolg.
    Ich vermute, dass mein µC einfach spinnt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Könnte auch ein Masseproblem sein. Ist die Verbindung gut?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •