-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Was bedeutet +UB ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414

    Was bedeutet +UB ?

    Naja ich bin net gerade so die elektronikleute und in einer Schaltung taucht +UB auf ... damit kann ich irgendwie garnix anfangen ... kann mir eventuell jemand erklären was das ist?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2004
    Beiträge
    181
    positive betriebsspannung... 5V, 12V, kA
    welcher wert genau solltest du noch herausfinden...
    es sei denn es ist nur zum rechnen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Das ist beim I2C Bus am 9. Pin in der Grundschaltung für AVR Mega ... ist das auch 5 V so wie eigendlich alle anderen spannungen in der schaltung auch ?

    http://www.robotikhardware.de/bilder...stepmega16.gif

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    UB steht hier für die volle Batteriespannung. Diese wird gewöhnlich bei den Roboternetz-Schaltungen mit über den I2C-Bus Stecker weitergegeben. Erweiterungsplatinen können dann diese Spannung nutzen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2004
    Beiträge
    181
    ja. scheint nix mit den regulären 5V zu tun haben. (vermute nur anhand des schaltplanes)

    sinnvollerweise kannste da aber auch 5V anlegen.

  6. #6
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Wie gesagt, da sollte die unstabilisierte Spannung angelegt werden. Ein Erweiterungsboard kann diese dann auf die gewünschte Spannung stabilisieren. Die stabilisierten 5V sind ja auf anderen Pin´s !
    Eine genaue Erläuterung des I2C-Steckers findet man hier:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/dlo...ile&file_id=81

    Für erste Experimente kann man da auch UB weglassen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Naja ich hatte vor die eine Extraplatine zu nehmen auf der dann die Spannung Stabilisiert wird und von da aus sollen dann alle Komplnenten versorgt werden ...

    Wo muss denn in der Schaltung der Pullupwiederstand für den I2C Bus hin ?

    Das kleine Gebilde unten in der Ecke neben dem Schriftfeld mit IC9P ist da um die Spannung zu stabilisieren?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2004
    Beiträge
    181
    ja... immer hübsch kondis so nah an den ic ran wie möglich.
    an alle jeweils einen

    ich vermute der mega hat die pull ups schon intern. kann mich aber auch irren. kann ja noch wer anders hoffentlich was zu sagen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    najut dann lass ich das wohl besser mit der extra platine ... unter welcher bezeichnung finde ich das ic9p aus der schaltung in Eagle bzw bei reichelt?

    Und dann hab ich noch eine Frage zu dem rs232...auf dem schaltplan ist nur ein 3 poliger stecker ... ist das nicht die serielle schnittstelle um das ganze mit dem pc verbinden zu können? Warum ist dann da nur ein 3 poliger stecker?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2004
    Beiträge
    181
    was ic9 ist steht im allgemeinen in der bestückungsliste.
    das p steht für power und ist schaltplan spezifisch um eben diesen "ic ausschnitt" einfach mit samt kondi etwas wegrücken zu können beim malen.

    und 3 leitungen (rx,tx,gnd) reicht weil man den anderen klimbim bei seriellen eh net braucht handshake ist da zB weggelassen.

    solltest dann aber noch auf die richtigen stellen am com port packen (google mit "rs232" ist dein freund)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •