-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Erstes Projekt: auf Tastendruck soll Motor starten

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    7

    Erstes Projekt: auf Tastendruck soll Motor starten

    Anzeige

    Moin Moin,

    hab mir ein RN-Control 1.4 gekauft und versuch nun mein erstes Projekt, was natürlich nicht auf anhieb funktioniert. Wenn man auf Taste1 drückt soll der Motor starten, allerdings tut sich beim Tastendruck gar nichts, woran kann das liegen?

    Code:
    Declare Sub Motortest()
    
    
    Declare Function Tastenabfrage() As Byte
    $regfile = "m16def.dat"
    
    $crystal = 16000000
    $baud = 9600
    
    
    
    
    
    Config Pina.7 = Input
    Porta.7 = 1
    
    
    
    
    Config Pinc.6 = Output
    Config Pinc.7 = Output
    Config Pind.4 = Output
    
    Config Adc = Single , Prescaler = Auto
    Dim Taste As Byte
    
    
    
    
    Function Tastenabfrage() As Byte
    Local Ws As Word
    Tastenabfrage = 0
    
    Start Adc
    Ws = Getadc(7)
    If Ws < 1010 Then
    Select Case Ws
    Case 410 To 450
    Tastenabfrage = 1
    
    
    End Select
    
    End If
    End Function
    
    
    Do
    Taste = Tastenabfrage()
    If Taste <> 0 Then
    Select Case Taste
    Case 1
    Call Motortest
    
    End Select
    End If
    Waitms 100
    Loop
    End
    
    
    Sub Motortest()
    
    Portc.6 = 1
    Portc.7 = 0
    Portd.4 = 1
    
    
    
    Pwm1a = 100
    Pwm1b = 100
    
    
    End Sub

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    27
    Beiträge
    16
    Mal ne blöde Frage, was isn das fürne Sprache?^^ Sieht irgendwie aus wie ASM, aber irgendwie auch nicht xD

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Goldstein
    Mal ne blöde Frage, was isn das fürne Sprache?^^ Sieht irgendwie aus wie ASM, aber irgendwie auch nicht xD
    das ist Basic also mit in Bascom geschrieben

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von albundy
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    282
    Hallo,

    die Function sollte nicht am Anfang des Programmes stehen.
    Sonst wird das Hauptprogramm nie ausgeführt.
    Die Do ... Loop Schleife gehört an den Anfang. (nach Dim Taste as Byte)

    Die Select Case Anweisungen sind falsch.
    ( nach Case ... gehört ein Doppelpunkt und dahinter die Anweisung )
    sieh dir am Besten mal die Hilfe dazu an.

    Pwm1a und Pwm1b in der Sub bewirkt überhaupt nichts, da du keine PWM eingerichtet hast.
    sieh dir mal Config Timer1 = Pwm in der HIlfe an.
    In dem Beispiel wird gezeigt, wie eine PWM eingerichtet wird.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    27
    Beiträge
    16
    Ähm vorhin war der Thread aber noch im Elektronik-Forum, oder? Weil andernfalls war meine Frage ganz schön dämlich

    Danke

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    7
    ok danke, werde mal die fehler durchgehen...hab nämlich noch so gut wie keine ahnung von Bascom

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Goldstein
    Ähm vorhin war der Thread aber noch im Elektronik-Forum, oder? Weil andernfalls war meine Frage ganz schön dämlich

    Danke
    ne, das war die ganze Zeit schon hier

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    7
    geht das ganze vielleicht auch leichter?
    also per Knopfdruck Motor starten?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Erlangen
    Alter
    23
    Beiträge
    322
    NAja, im Hauptprogramm eine while-Schleife, die solange ausgeführt wird, bin der Tasterport auf 1 is. Dann muss man nur noch den Motor anschalten.

    Beim ASURO (in Bascom) würde das so aussehen:
    Code:
    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 8000000
    $baud = 2400
    
    
    Config Timer1 = Pwm , Pwm = 8 , Compare A Pwm = Clear Up , Compare B Pwm = Clear Down , Prescale = 1       'PWM konfigurieren
    Config Pinb.0 = Input                                       'Taster konfigurieren
    Portb.0 = 1
    Taster Alias Pinb.0
    
    
    While Taster = 0                                            'Solange kein Tastendruck...
    Wend                                                        'Nichts tun
    Pwm1a = 255                                                 'danach: Motor anschalten
    
    
    
    Do
    
    Loop
    MfG,
    Adrian

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von adrisch
    NAja, im Hauptprogramm eine while-Schleife, die solange ausgeführt wird, bin der Tasterport auf 1 is. Dann muss man nur noch den Motor anschalten.

    Beim ASURO (in Bascom) würde das so aussehen:
    Code:
    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 8000000
    $baud = 2400
    
    
    Config Timer1 = Pwm , Pwm = 8 , Compare A Pwm = Clear Up , Compare B Pwm = Clear Down , Prescale = 1       'PWM konfigurieren
    Config Pinb.0 = Input                                       'Taster konfigurieren
    Portb.0 = 1
    Taster Alias Pinb.0
    
    
    While Taster = 0                                            'Solange kein Tastendruck...
    Wend                                                        'Nichts tun
    Pwm1a = 255                                                 'danach: Motor anschalten
    
    
    
    Do
    
    Loop
    MfG,
    Adrian
    danke, hab aber noch 2 fragen:
    1. wo kann ich die benötigten pins für den taster nachgucken?
    (Config Pinb.0 = Input Portb.0 = 1 Taster Alias Pinb.0)

    2. muss ich auf meinem board noch irgendwas verbinden, hab ja das RN-Control 1.4?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •