-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Brauch Hilfe mit Roboter

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Velen
    Beiträge
    6

    Brauch Hilfe mit Roboter

    Anzeige

    Habe einige Schrittmotorn angeshen,aber weis nicht wen man gut für einen Arm gebrauchen kann??

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Klarer Fall j&j auf diesen Beitrag wirdst du wohl ausser meiner Antwort bekommen und/oder höchstens weitere Fragen gestellt bekommen. Den

    Habe einige Schrittmotorn angeshen,aber weis nicht wen man gut für einen Arm gebrauchen kann??
    Ist in etwa so Informativ wie wenn ich dich Frage welche Servos ich verwenden soll?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Velen
    Beiträge
    6

    jaja

    ja klar ej
    Grüße
    j&j

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Breisach
    Alter
    26
    Beiträge
    72
    Hi ersma,

    erstmal ein paar Grundlegende Fragen:

    1. Welchen Beanspruchungen ist der Arm ausgesetzt? (Muss er schwere Sachen hochheben?)

    2. Was für ein Arm denn genau??? Ein Arm zum Kameraschwenken? Oder um Lasten zu heben? Zum Schaufeln von Löchern? ...

    3. Für welche Anwendung denn genau? Für ein Gelenk? Oder um den gesammten Arm zu drehen?? Wenn du den Schrittmotor für ein Gelenk benötigst und es nicht darum geht besonders schwere Lasten zu heben würde ich eher sagen: Nimm ein Metallgetriebe-Servo, dann brauchst du keinen extra Schrittmotortreiber sondern kannst das Servo direkt am µC anschließen und via PWM steuern.


    Und ließ dir mal das hier durch

    Und HannoHupmann hat schon recht mit seinem Posting. Mit so einer unklar definierten Frage wirst du mehr Fragen erhalten als Antworten.

    Gruß Felix
    - Status meines ersten Bot BUG 1.0 : Mit dem US-Sensor rumärgern
    - Meine Homepage

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Velen
    Beiträge
    6
    Antwort:
    Muss schwere Lasten heben
    um Lasten zu heben

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    @Der_Anfänger ich fürchte es hat keinen Zweck das ist einfach viel zu wenig Information um damit arbeiten zu können und eine definierte Produktauswahl für eine Mögliche Lösung vorzustellen.
    Deine Punkte 1) und 2) hat er beantwortet aber den wirklichen entscheidenden Punkt 3) nicht. Aber da ich keine Lust hab die ganze Anwendung aus der Nase von j&j zu ziehen, warte ich entweder auf eine vollständige Problembeschreibung oder lass es bleiben (mit dem Risiko, dass er er unser Forum für blöd erklärt weil hier nur lauter assoziale und egositsiche Freaks drin sind, die sich als was besseres fühlen und die Fragen eines Anfängers nicht beantworten).

    Aber da ich nicht so bin @j&j bekommst du trotzdem eine Antwort.
    Nimm am besten den hier:

    ADB87 - bürstenloser EC-Servomotor - 250-650 W, IP65

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Btw. Sowas bkommt man dann als Antwort per PN:

    Titel: sei ruch

    halt die .....
    ^^ find das lustig, mal sehen wie lange ich brauche bis er entweder aufgibt oder wir ihn erzogen haben, allerdings verwette ich mein Servo auf ersteres.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Breisach
    Alter
    26
    Beiträge
    72
    Also Hanno dann übernehme ich wieder^^. Bitte beantworte die Fragen diesmal ALLE.

    Wie schwer sind die Lasten?? Soll es ein richtiger Arm sein, oder eine Laufkatze oder du verwechselst Arm mit Bein und meinst ein Bein von nem Hexabot???? Wie definierst du schwer?? 1kg?? 100kg?? 1 Tonne??
    Soll der Motor für ein Gelenk sein oder um den gesammmten Arm zu drehen??

    Wenn diese Fragen ALLE beantwortet sind dann gibt es vielleicht die erste Antwort falls du dich nicht schon für den Servomotor den HannoHupmann vorgeschlagen hast entscheiden hast.

    Gruß, Felix
    - Status meines ersten Bot BUG 1.0 : Mit dem US-Sensor rumärgern
    - Meine Homepage

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •