-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Output-Strom eines CMOS Gatters

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    78

    Output-Strom eines CMOS Gatters

    Anzeige

    Hallo,

    ich moechte an diesem CMOS AND-Gatter

    http://www.rsonline.de/cgi-bin/bv/rs...deie&Nr=avl:de

    eine LED anschliessen.
    Die LED soll leuchten wenn an den beiden Eingaengen des AND-Gatters ein 'high' anliegt.
    Das Gatter soll eine Versorgungsspannung von 5V bekommen.

    Reicht der Outout Strom des CMOS AND-Gatters aus um eine LED zum leuchten zu bringen?
    meines wissens braucht die LED 10mA.
    Wie hoch ist der Output Strom eines CMOS Gatters?

    Schon mal danke fuer eure Antworten!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo danionbike!

    Der Ausgangstrom von CMOS der Familie 74HCXXX ist 4 mA und der Famile 4000 ist 6,8 mA. Das reicht für low current LED.

    MfG

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    78
    danke fuer die schnelle antwort!

    ist diese LED ok?

    http://www.rsonline.de/cgi-bin/bv/rs...0&cacheID=deie


    noch eine frage:

    ich benutze diesen komparator:

    http://www.rsonline.de/cgi-bin/bv/rs...deie&Nr=avl:de

    dessen ausgang mit TTL arbeitet, es duerfte doch kein problem sein daran CMOS gatter der 4000er reihe anzuschliessen, oder?

    denn der TTL ausgangspegel fuer low und high entspricht doch fast dem CMOS eingangspegel fuer low und high.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    463
    Diese Led hat einen empfohlenen Betriebsstrom von 20 mA, was für das Gatter viel zu viel ist. Die richtigen low current LEDs sind für einen Strom von 2 mA gemacht. Man kann jedoch auch eine normale Led nehmen und durch einen Vorwiderstand den Strom auf 2 mA begrenzen. Allerdings leuchtet die LED dann relativ dunkel.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    78
    dann habe ich noch eine andere frage zum beschalten von cmos logik-gattern:

    ich kaufe z.B. ein IC welches 4 AND verknuepfungen beinhaltet, ich brauche aber nur 3, kann ich dann das vierte einfach unbeschaltet lassen oder muss ich die ein- bzw. ausgaenge irgendwie beschalten oder verbinden?

    danke!

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.09.2004
    Ort
    Detmold
    Alter
    35
    Beiträge
    14
    Nicht benötigte Eingänge an IC's immer auf ein festes Potential legen also Vcc, oder GND. In deinem Fall würde ich die Eingänge einfach Masse ziehen....

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo danionbike!

    Bei unbenutzten CMOS Gätter sollten die Eingänge entweder mit GND oder VCC verbunden werden. Die entsprechende Ausgänge bleiben unbeschaltet.

    Übrigens, man könnte mehrere Gätter vom gleichen IC paralell schalten (Ein- und Ausgänge) um z.B. grösseren Ausgangstrom für LED zu haben.

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •