-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: brauche eine 10 Kanal Funk steuerung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Iserlohn
    Alter
    32
    Beiträge
    37

    brauche eine 10 Kanal Funk steuerung

    Anzeige

    Hallo Community

    Ich hab eine Frage, ich habe vor, einen Robby zu bauen, allerdings bräuchte ich eine Funkverbindung mit mindestens 10 Kanälen.

    Zu den Kanälen:
    2 Kanäle für den Antrieb (2 Schrittmotoren je 1,8A Phasenstrom)
    1 Kanal für Audio/Video
    4 Kanäle für einen Roboterarm (alle 4 Kanäle sind für Schrittmotoren Phasenstrom 1,8A pro motor)
    Die Restlichen 3 kanäle werden für die sensorik benötigt.

    Allerdings Bräuchte ich eine Verbindung mit einer mindestreichweite von 200-300 metern.

    Zum Roboter:
    Der Roboter ist eigentlich kein Roboter, mehr ein wenig intelligentes RC fahrzeug, ich will alles am PC selber steuern (klingt verrückt, is aber für meinen Garten Gedacht) also kleinere gegenstände heben, usw.... näheres kann ich ja noch erklären...
    habs im mom eilig, danke im Vorraus
    Mfg.2A

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    144
    nimm doch so nen fernsteuerung wie sie die flieger im rc modellbau haben. die ersten gibt es schon recht günstig und sind universal erweiterbar. und beim empfänger kannst noch immer deine selbstbastelten komponenten verwenden.

    oder ein Funkmodul & alles selber basteln.
    http://www.mikrocontroller.net/topic/67273

    es gab glaub ich mal auch wo ein thread von nem homemad sender/empfänger ist aber ir http://www.robotmaker.de/fernbed.html

    also entweder schnell oder viel arbeit.

    mfg
    piri
    meine aktuellen Projekte
    Sternenhimmel
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=31439
    BuBoter - Roboter mit Antikolision
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=31632

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo,

    dass ein Roboter die Intelligenz nicht an Bord hat, sondern ausgelagert, auf einem PC, das klingt gar nicht verrückt. Das ist sogar ein vernünftiges Konzept.

    AV und Sensorik haben mit der Fernsteuerung nichts zu tun, das sind Kanäle in der anderen Richtung. Also bleiben 6 Fernsteuerkanäle, die du brauchst.

    Meine Fernsteuerung habe ich mir so gebaut:http://www.jbergsmann.at/infrarot-pr...nsteuerung.htm

    Fernsteuerung ist fertig und getestet, jetzt bin ich am Fahrzeug konstruieren.

    grüsse,
    vohopri

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •