-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Lichtschranke

  1. #1
    Gast

    Lichtschranke

    Wie baue ich am besten eine Lichtschranke mit ca. 50cm Reichweite. Kann man den Lichtsstrahl auch mit einem Spiegel hin und her reflektieren bevor er auf den Empfänger trifft? Habt ihr damit Erfahrung?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Stutensee
    Alter
    28
    Beiträge
    57
    Also das mit dem Spiegeln klappt nur mit nem Laser denke ich.

    Du müsstest einmal den Laser haben und zum "empfangen" eine LDR (Photowiederstand) mit der du misst, ob ein Strahl auftrifft oder nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2003
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    112
    Ist auch gar nicht so teuer die Variante mit dem Laser. Die einfachen Laserpointer kriegst Du ja schon fast überall hinterhergeschmissen. Damit kannst Du dann auch noch größere entfernungen überbrücken. Und sieht natürlich sehr geil aus, wenn man so ein Strahlennetz mit etwas Rauch sichtbar macht.
    Einziger Nachteil: Falls Du die Lichtschranke für ne Alarmanlage verwenden willst, dann kann man den Strahlengang recht einfach sehen. Und um sie sicher zu machen müsste man den Strahl irgendwie pulsen und am Empfänger das signal wieder auswerten. Sonst wärs zu einfach zu überbrücken.

    Wär aber mal ne geile Idee die Bumperleiste rings um den Robi durch nen umgelenkten Laserstrahl zu ersetzen, oder ? Möglich ist das auf alle Fälle.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Stutensee
    Alter
    28
    Beiträge
    57
    ich glaub sowas mach ich irgendwie mal an meine Zimmertür

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Oh ja, das mit Laserpointer und Spiegel werde ich auch mal irgendwann bei meinem größerem Roboter austesten. Allerdings bei Laserpointer soll man ja etwas vorsichtig sein, die Strahlen können schäden an den Augen hervorrufen.

    Wenn der Gast nicht soviel basteln will dann bekommt er eigentlich bei fast jeder Elektronikfirma auch einen Lichtschrankenbausatz. Ich hatte vor einer Weile auch mal einen für unter 10 Euro gekauft. Reichweite angeblich bis 10 m! In der Praxis sind es wohl mehr 1-2 Meter, für 10 m müsste man schon großen Refektor bei der IR-LED nehmen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2003
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    112
    Wenn Du das mit dem Laserpointer und richtig vielen Spiegeln machen willst, dann brauchst Du eventuell Laserspiegel. Die sind von der Vorderseite verspiegelt und haben nicht noch die Brechung und die Verluste von der Glasscheibe! Die gibts auch in klein und günstig.
    Nur so als kleiner Tipp falls es mal ernst wird :P

    Und mit den Augenschäden hast Du prinzipiell zwar recht, aber ganz so schnell passiert da auch nix. Zumindest bei den einfachen Laserpointern (wenn sie sich nach den Vorschriften richten, also keine Importteile mit 3 mW oder so). Falls Du Dir aber so nen richtigen Hammer-Laser einbaust, dann hinterläßt der Robi bestimmt auch seine Spuren in der Wohnung

  7. #7
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Ja hab schon gemerkt das normale Spiegel nicht so das ware sind, auch bei normaler IR-Refektion. Wo bekommt man den die Laserspiegel her. Hast Du da ne Quelle?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2003
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    112
    Günstige hatten die früher mal bei ELV, als Ersatzteile für die Effektlaser-Bausätze. Hab da jatzt aber auf die schnelle nix gefunden. Vom Preis her lohnt es sich aber da mal per Mehl anzufragen.
    Meine hochwertigen Komponenten hab ich mir immer bei www.hb-laser.de besorgt. Früher hat da mal nen 20x20mm Spiegel 7,50 DM gekostet. Wies heute aussieht, keine Ahnung. Ist halt nen professioneller Laserladen.
    Ansonsten googlen nach Oberflächenspiegeln, ebay oder .....
    Wenn Du nix findest, dann schick noch mal ne PN

  9. #9
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Danke für die Tips mit dem Spiegel. Werd mich da bei Gelegenheit mal umschaun

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2004
    Alter
    27
    Beiträge
    112
    laserspiegel gabs im hauptkatalog 2003 ? von ELV
    ich weiß aber nicht, ob es die immernoch zu kaufen gibt!

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •