-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Computer (beispielsweise) per AVR starten

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    14

    Computer (beispielsweise) per AVR starten

    Anzeige

    Guten abend wünsch' ich euch... auch zu später Stund' hätte ich noch kurz eine Frage:
    Wie kann ich meinen alten Computer per AVR starten? Der "Schalter" der momentan verbaut ist, besteht eifach aus 2 Drähten, welche ich zum einschalten kurz zusammenhalte... Wie kann ich die mit dem Mikrocontroller überbrücken? Ich könnte zwar ein Servo nehmen und damit einen Schalter betätigen, aber das scheint mir zu aufwenig, ich würde es lieber nicht mechanisch machen.
    Gibt es eine Möglichkeit? Oder müsste ich den Umweg über USB (wake on usb, oder wie das heisst...) machen?

    gruss dave

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Du könntest es mit einem Relais machen.
    MfG Christopher
    MfG Christopher \/


  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    14
    stimmt, habe ich gar nicht dran gedacht... werde ich mal versuchen... danke!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Hier ist eine Schaltung:
    http://www.mikrocontroller.net/attac...11/reltest.gif
    Das Relais direkt an den µC ohne alles zu machen wäre wohl keine gute Entscheidung
    MfG Christopher
    MfG Christopher \/


  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Tido
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    OWL
    Alter
    41
    Beiträge
    609
    Hallo,

    habe ich bei meinem PC per Optokoppler (funktioniert nur bei richtiger Polung) gelöst.
    MfG
    Tido

    ---------------------------------------------------
    Have you tried turning it off and on again???
    ---------------------------------------------------

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Vielleicht geht es auch ausnahmsweise mit einem Schalter, bin aber nicht sicher.

    MfG
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    14
    morgen...

    opokopler... auch gute idee...
    ach ja, und mit einem schalter ginge es auch, ja aber ich will (schlussendlich) den pc mit einem atmega-webserver ein schalten (serverdienste), damit dieser nicht den ganzen tag an sein muss (sonst beklagen sich meine Eltern über die Stromrechnung)

    ich habe kurz folgendes ausprobiert (provisorisch): Einen Fototransistor zwischen die beiden Kontakte und dann mit Licht beleuchtet... funktioniert... zumindest wenn das Licht stark genug ist... Das wäre, wenn ich das richtig verstanden habe, ein Optokoppler im Eigenbau...

    gruss dave

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Wenn der PC sowieso von einem Webserver gestartet werden soll, was spricht dann gegen Wake on LAN?
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    14
    wake on lan geht nicht, denn das habe ich auch mal eingestellt gehabt, dann startete er aber dauernd mitten in der Nacht (irgend eine Anfrage vom Router oder so, denke ich).

    gruss dave

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Hallo!

    Es gibt am ATX-Netzteil ja das PS ON Signal (grünes Kabel). Es genügt, dieses nach Masse zu ziehen, dann geht der Rechner an. Hier nochmal die Belegung des ATX-Netzteil-Steckers:

    http://de.wikipedia.org/wiki/ATX-Format#Pinbelegung

    Gruß,
    Malte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •