-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kabelanordung am PC Schalter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    473

    Kabelanordung am PC Schalter

    Anzeige

    Moin zusammen,

    ich hab hier ne Nachbarin, da sind die Kabel am Taster um den PC zu starten abgrissen. Ich wollte da jetzt nicht einfach dran rumfummeln und das Ding killen. Da ist blau grün schwarz und gelb. Gibt es da Standartanordungen?

    Danke,
    The Man

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    37
    Beiträge
    687
    Nö da gibts keinen Standart. Um den PC zu starten reichen eigentlich 2 Leitungen. Eine hat ne Spannung (5V+) und die andere is GND.

  3. #3
    Wie schon gesagt, einen Standart für die Gehäuse Stecker gibt es nicht.
    4 Leitungen machen eigentlich nur sinn wenn im Taster einen LED (Power oder HDD) eingebaut ist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    64367 Mühltal bei Darmstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    337
    Oder was wahrscheinlicher ist, ein altes AT--Netzteil. Dort war es üblich die Netzspannung mit einem 2-poligen Schalter zu trennen.

    Gruß

    Michael

  5. #5
    Das war auch meine erste Idee, ich habe das aber verworfen, da ja geschrieben wurde das das Kabel abgerissen wurde.
    Von den Farben her könnte es allerdings hinhauen.

    @The Man
    Geht das Kabel direkt zum Netzteil??
    Falls ja ist wahrscheinlich das Blau/Schwarz die kommenden und Gelb/Grün die gehenden Leitungen sind. Dann solltest du allerdings mit Vorsicht vorgehen, den dann "Spielst" du mit Netzspannung.

    Falls die Leitungen zum Mainboard gehen ist es auf jeden Fall ein ATX Netzteil und die Leitungen führen Schutzkleinspannung (5V).

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    473
    Moin,

    ich denke nicht, dass es sich um Netzspannung handelt. Dafür sind die Kabel zu dünn, so in der Stärke wie man sie auch an LED´s löten würde. Wie ist das dennwenn die Kabel direkt mit dem Motheboard verbunden sind. Stecken da Logiken mit hohem Widerstand hinter, die man garnicht braten kann? Also try and error möglich?

    danke

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Aufn Mainboard gehen maximal 5V, vll. auch 12 - was da fürn Widerstand is, weiß ich nich, aber wahrscheinlich schon irgendein pullup oder pulldown...
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •