-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Mit ARM7TDMI grafiken erzeigen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    43

    Mit ARM7TDMI grafiken erzeigen

    Anzeige

    Hallo, ich wollte an einem Farb LCD mudol grafiken und animationen anzeigen. Als controller dachte ich an den ARM7TDMI. Als lcd modul würde ich das von display3000.de verwenden
    1,5" Farb TFT Display X150 inkl. Spezial-Connector.
    Die bilder und animationen würde ich gern am pc erstellen, aber als was muss ich sie abspeichern damit der controller ihn, wenn es denn möglich ist, anzeigen kann? Nun meine frage ist mein vorhaben realisierbar oder brauch ich noch mehr speicher?

    emde

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Gratkorn
    Alter
    27
    Beiträge
    207
    Hmm Ich würde mal mit Grundlagen anfangen. Ein ARM7TDMI ist kein Controller. Das ist nur der Kern, und der ist von der Firma Arm entwickelt worden.

    Andere Firen kaufen eine Lizenz für den Kern und entwickeln damit einen µC mit Peripherie. Da gibt es ganz unterschiedliche. Von 32kB Flah bis 512kB oder sogar mehr...

    Aso erstmal mit Grundlagen beschäftigen....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •