-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Spracherkennung und antwort

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    70

    Spracherkennung und antwort

    Anzeige

    hi!

    ich bin im internet auf der Suche nach einem projekt auf sprachsteuerungen gestoßen! erstmal hab ich nach einem freeware programm gesucht, welches über ein mikro meine befehle ausließt!
    sowas gibts aber scheinbar nicht als freeware. dann bin ich auf die sprachsteueung von conrad (189150 - 62 ) gestoßen und hab mir überlegt ob ich die von dieser elektronik erkannten befehle nicht irgentwie in den pc einspeisen kann und von dort aus über eine relaiskarte event., lamen , und über software einen mediaplayer und event. andere programme steuern kann!
    dazu hätte ich es gerne das der pc mir auch noch meine befehle bestätigt!
    geht das irgentwie?
    ich denke schon, dass das geht nur meine problem ist das ich nich grad der beste im programmieren bin (nur html undn bisscehn php und Qbasic, was ja nicht besonders anspruchsfolle sachen sind).
    danke im voraus!
    oder kennt vll. jemand von euch ein prog das alle diese sachen unterstütz?
    danke im voraus!!

    oxxe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    als erstes: wenn du einen pc benutzt dann erspar dir die elektronik vom conrad.

    dann musst dich entscheiden ob linux oder windows.

    zu linux gibs sprachausgabe programme (kommandozeile bzw mit graphischen interface) (festival) mit dem du spielen kannst. ist bei mir immer cool wenn ich meinen freunden zeige wir mir der pc ein pdf vorliest.
    linux input kenn ich keines aber google hilft dir ganz sicher.

    windows: da gibs ne .net lib für sprach ein und ausgabe.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Wien
    Alter
    25
    Beiträge
    55
    wenn du vista hast ist es auch schon drauf. bei XP glaub ich nicht. aber eins kann ich dir schonmal sagen erkennung ist meistens recht schwach da zirschen, rauschen etc. das stark stören oder wenn du leicht andere tonart hast. das funkt eig. noch nirgensd wirklich gut.

    außerdem wenn würd ich mir die elektronik ersparen und gleich mein programm kganz selber schreiben das es keinen externen bauteile braucht so kannst dus dann auch verkaufen etc.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    70
    ich hab kein vista und wills auch garnich habn!
    reicht mir schon dass ich xp hab.... :P

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    225
    Bei XP ist es auch dabei und es gibt IMHO auch kostenlose deutsche Stimmen von MS. Als Spracherkennung gibt es zB VoiceFlux ich meine das ist kostenlos. Das kannst Du auch konfigurieren wie du magst, kann dann Anwendungen starten, Tastendrücke auslösen usw.

    Gruß Philipp

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    70
    die sprach ausgabe kenn ich
    das is doch dieses ms sam oder?
    nach dem VoiceFlux guck ich dann mal...
    wie meint ihr sollte ich das mit dem mikro machen?
    gibts da irgentwelche besondern empfinlichen die gut geignet sind egal wo man im raum steht?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    225
    MS SAM ist die Stimme die immer dabei ist (oder heißt die Engine so?) , da gibt es aber wie gesagt auch einige deutsche Stimmen. Die klingen nicht ganz so grausam

    Gruß Philipp

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    70
    hat vll. jemand noch dieses voiceFlux aufm rechner oder so?
    die autorenseite ist nämlich irgentwie im a......
    und ich möchte das prog natürlich jetzt direkt ausprobieren
    danek im voraus
    wenns jemand hat shcick ich ihm meine mail adresse

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    225
    Ich habs leider auch nicht mehr, aber sonst frag mal im carpc forum (www.car-pc.info) an, da hat es bestimmt jmd.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485
    www.nabil.de.vu/voiceflux

    Gibt es sowas auch für Linux?

    MfG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •