-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ist ein ISP-USB Kabel im Eigenbau billiger?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389

    Ist ein ISP-USB Kabel im Eigenbau billiger?

    Anzeige

    Hallo,

    kann man einen ISP-USB Programmierkabel (wie auf http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=161 selber bauen und ist es vorallem dann günstiger? €43 finde ich gegenüber ein Board, das nur €30 kostet, schon sehr teuer bzw. gibt es günstigere Alternativen (USB)

    Vielen Dank und

    LG
    Georg!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    www.fischl.de/usbasp/
    www.ullihome.de/index.php/USBAVR-ISP/de
    Wenn du selber bauen kannst sind das sehr gute Alternativen.
    Hubert

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Hallo Hubert.G!

    Wow, ganz schöner Preisunterschied !!!
    Da werde ich mir das Teil selbst zusammenlöten.

    Danke für die Tipps.

    LG
    Georg!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    also selbst bauen ist bei den USB dingern wirklich empfehlenswert. zudem empfehele ich dir auch gleich dsa ganze ordentlich zu machen und eine platine zu ätzen und diese dann mit plastik lack zu schützen damit du den progger über jahre hinweg hast.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    wenn's USB sein mus AVR mkII. Das hat geschützt Eingänge, kann auch mit 3.3V proggen und wird vom AVRStudio unterstützt. 39€ dafür find ich auch nicht zu viel.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Superhirn
    plastik lack
    Send pics!

    Würde mich interessieren wie das aussieht!

    Gruß Dnerb
    Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    erm...schau mal bei conrad nach plastik lack. das ist eine stinknormale sprühdose. wo eben plastiklack rauskommt-durchsichtig. der schützt vor korrosion und vor allem auch vor kriechströme bzw kurzschlüsse wenn du mit einem metall auf deiner paltine ankommst.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Hi @ All,

    danke für eure Tipps.

    LG
    Georg

  9. #9
    Hi,

    habe auch vor mir den USBAVR-ISP von

    www.ullihome.de/index.php/USBAVR-ISP/de

    zu bauen. Allerdings in der DIL-Version.
    Hat damit schon jemand Erfahrung gesammelt bezüglich Kompatibilität mit BASCOM?

    Wäre cool wenn jemand was zu berichten hat

    MFG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •