-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ISP pin 1 an Atmega 8 ????

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    27
    Beiträge
    37

    ISP pin 1 an Atmega 8 ????

    Ich hab mir nen Atmega 8 Gekauft, und will dessen ISP zusammen mit dem Dongle AVR ISP enhanced (zu finden auf www.Embedit.de) verwenden. Im Moment frage ich mich, wo das Pin eins des Dongles auf die Platine gehört... (oder bessergesagt, wierum muss der sch... Stecker rein????? )

    Danke im Vorraus,

    KI

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Hi

    Kannst du das bitte noch einmal genauer formulieren?

    Willst du wissen, wie das ISP-Kabel in den LPT-Port Dongle reinkommt oder meinst du die Verbindung vom Kabel zum ATMEGA?

    Wenn letzteres, dann wäre es gut zu wissen, was für ein Board du hast.

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    27
    Beiträge
    37
    Das dongle ist verpolungssicher

    ich meine den Stecker auf dem Board...

    Ich hab kein Board gekauft, es ist die Grundschaltung aus dem Tutorial von www.mikrocontroller.net ...

    KI

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    27
    Beiträge
    37
    Warte, ich laber grad sch...., Es ist die Schaltung auf dem , mit dem Atmega mitgelieferten Grundschaltplan.

    Fals es Weiterhilft ein 10 Pin anschluss, genaue Belegun folgt demnächst (30 min)

    KI

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    27
    Beiträge
    37
    Hier die Pinbelegung:

    1 10
    2 9
    3 8
    4 7
    5 6

    1=MOSI 10= Vcc
    2=NC 9= GND
    3=Reset 8=GND
    4=ScK 7=GND
    5=MISO 6=GND

    Kann mir einer damit helfen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Ist VCC=5V?

    Denn wann das so ist, kannstes einfach ausprobieren!

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    27
    Beiträge
    37
    Ja,

    probieren ohne schrotten?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Ich denke schon, denn wenn das Teil mit 5V betrieben wird, dann heisst das ja, da der Pin, der angesprochen wird wenn dus falschrum dranmachst MISO ist, dann kann der ja auch 5V vertragen.

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    27
    Beiträge
    37
    Hm, Der rechner findet das ding egal wierum nicht( AVR Studio 3,irgendwas

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •