-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Frage zu samples

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133

    Frage zu samples

    Anzeige

    Hallo,

    Meine frage is recht simpel:

    Hab mich jetzt bei Analog Devices registriert und wollt mal samples ordern.
    Möchte ich jedoch ein x-beliebiges teil in den sample cart stecken,geht das nur über "Contact ADI".

    Muß ich ne Mail schreiben oder mach ich was falsch?

    Ich hoffe jemand weiß da weiter.

    MfG,
    --> Mr.G.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Ganz einfach: die Bauteile, die standardmäßig bemustert werden, haben dort einen "Add to cart"-Button, wenn man eine Extrawurst will, muss man halt mit Begründung anfragen. Und ich nehme mal an, mit "SMD kann ich aba nicht löten" disqualifiziert man sich komplett als Musteraspirant.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133
    Hi.

    Achso,alles klar. Danke schön.

    MfG,
    --> Mr.G.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    Es ist bei AD etwas schade, dass die nicht auch ihre Gyroskope raussampeln *g*, kostenpunkt 30$/Stk, ich bräuchte an die 3.
    Aber ansonsten sind die auch wunderbar großzügig. Noch ein Tip ist Freescale, für Drucksensoren und Beschleunigungssensoren.
    ...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133
    ich weiß, die gyros und die accelerometer wären erste wahl.
    aber leider keine samples und 50 stück zu nehmen wär ein wenig übertrieben,die bringt man ja nirgends an.

    Freescale werd ich dann mal bei gelegenheit reinschauen.
    Was haben die für beschleunigungssensoren?
    Ich hab fürs wochenende erstmal genug von electronic.

    MfG,
    --> Mr.G.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    Moin,
    von Freescale empfehle ich die MMA7261QT, ist ein 3Achsen Beschleunigungssensor mit 2,5, 6,6 und 10G Messbereich. 3,3V und soweit vorbereitet, dass man ihn einfach an einen µC anschließen kann (AD-Ports und für Berechswahl und Sleep-Mode Digitalpegel). Vor- und Nachteil in einem ist das QFN16 Gehäuse, allerdings im Gegensatz zu dem Ding von ST, was ich habe, um einiges kleiner.
    ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •