-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Welcher Transistortyp?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122

    Welcher Transistortyp?

    Hi, mir wurde in einem anderen Thread von mir geraden für die Motorstromversorgung einen Transistor zu verwenden, da ja am Controllerport(ATMega nur 20mA oder so gezogen werden dürfen.

    Jetzt dazu meine Frage:

    Welchen Standarttransistor soll ich zumindest für erste Test mit kleinen Motoren (Servo usw.) nehmen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Hi

    BC547C

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122
    Danke!
    Der ist wohl Standart und universell einsetzbar schätze ich mal.
    Welcher wäre ein Ausweichtyp?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Du kannst im Prinzip alle Transistortypen nehmen, du musst nur noch drauf achten, das da nen C hintesteht, nicht nen A oder nen B.

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122
    Wieso? Was bedeutet das C bzw. A,B?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    A=schwache Verstärkung
    B=mittlere Verstärkung
    C=starke Verstärkung

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122
    Ah das ist ja einfach danke.
    Was ist, wenn keine Bezeichnung für A,B, oder C da steht?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Dann isses kein Transistor.

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122
    Aber z.B. bei Conrad gibts doch viele wo das garnicht bei steht,oder irre ich mich da?
    Wie hier z.B.:
    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/...c=X&~cookies=1

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Dann isses warscheinlich nen Leistungstransistor, bei denen musste auf den Basisstrom achten, wenn der über 20 mA iss, dann kannstes vergessen.

    Ansonste: wozu gibts Telefone?

    Den BC547C gibts aber immer der geht nicht aus

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •